Kategorie-Archiv: Unternehmen

United Internet for UNICEF – Welt-AIDS-Tag

Welt-AIDS-Tag © UNICEF

Am 1. Dezember findet jedes Jahr der Welt-AIDS-Tag statt.  Zum ersten Mal sind die Zahlen gekippt: Mehr als die Hälfte aller mit HIV Infizierten erhielten eine Behandlung, Zugang zu Medikamenten. Außerdem hat sich die Zahl der Todesfälle, die in Zusammenhang mit AIDS stehen, halbiert. Insgesamt lebten 2016 laut UNAIDS 36,7 Millionen mit der Infektion.  

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

United Internet for UNICEF: Trotz Periode zur Schule

Bangladesch: Trotz Periode zur Schule

Ein viertes Projekt, das ich auf meiner Reise nach Bangladesch besuchte, ist das UNICEF WASH Programm in Chalna. Hygiene und sanitäre Einrichtungen sind wichtige Themen, die Kinder schon in frühen Jahren kennenlernen müssen.

In Bangladesch werden Mädchen oft noch vom Unterricht ausgeschlossen, wenn sie ihre Periode haben – besuchen Sie mit mir daher die Mädchenschule in Chalna und erfahren Sie, dass es auch anders geht.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Das 1&1 Control-Center – im neuen Design

1und1 Control-Center App

Unsere langjährigen Kunden erinnern sich bestimmt noch an unser altes 1&1 Control-Center : Die Funktionen und das Design waren veraltet und viel konnten Sie damit nicht machen. Doch das hat sich seit 2014 schrittweise verändert. Ein Entwicklerteam hat seitdem kontinuierlich an der Neugestaltung des 1&1 Control-Centers gearbeitet. Mehr dazu können Sie im folgenden Beitrag lesen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Service | Unternehmen
0 Kommentare0

United Internet for UNICEF: Wundermittel Erdnusspaste

Südsudan: Erdnusspaste gegen Hunger

Ende Februar haben wir Sie zu Spenden gegen die akute Hungerkrise aufgerufen. Im Südsudan, Somalia, Nigeria und Jemen ist aufgrund von Konflikten und Klimaphänomenen die Versorgung zusammengebrochen. Noch immer sind über zwei Millionen Kinder vom Hungertod bedroht. Heute wollen wir Ihnen jedoch zeigen, wie wir mit einem Teil Ihrer Spenden an United Internet for UNICEF im Südsudan Leben retten konnten. 

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

United Internet for UNICEF: Nothilfe Cholera im Jemen

Ein kleiner Junge liegt mit schwerem Durchfall im Krankenhaus in Sanaa, Jemen.

Für Kinder im Jemen ist Cholera eine tödliche Gefahr: Bis jetzt sind bereits mehr als 30.000 Cholera-Fälle aufgetreten. UNICEF fürchtet, dass in den nächsten Wochen die Zahl der Betroffenen noch deutlich steigt. 

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

1&1 speichert keine Vorratsdaten

In diesem Server-Schrank musste 1&1 bis zum Rteil des Bundesverfassungsgerichts die Vorratsdaten speichern.

Ab dem 1. Juli, also kommenden Samstag, wären alle deutschen Internet- und Telekommunikationsanbieter verpflichtet gewesen, Verbindungsdaten ihrer Kunden in den Bereichen Internetzugang, Mobilfunk und Telefonie für bis zu zehn Wochen zu speichern, um sie unter bestimmten Voraussetzungen an Strafverfolgungsbehörden zu übermitteln. Wir haben uns entschieden, diese Vorratsdatenspeicherung auszusetzen, nachdem die Bundesnetzagentur heute angekündigt hat, keine Maßnahmen zur Durchsetzung des entsprechenden Gesetzes zu vollziehen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
1 Kommentar1
Ältere Beiträge