Teilnahmebedingungen: HTC One A9 Gewinnspiel „Welche Technologie sorgt für einen fetten Sound beim HTC One A9?“

1. Veranstalter des Gewinnspiels
1&1 Internet AG
Elgendorfer Straße 57
56140 Montabaur
Gewinnspiel@1und1.de

2. Teilnahme und Ausschluss
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Angehörige und Vertriebspartner der Samsung Electronics GmbH, der 1&1 Internet AG oder konzernverbundener Unternehmen. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind auch Gewinnspielvereine sowie automatisierte Dienste. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen und vollständig sind.

3. Durchführung des Gewinnspiels, Teilnahmeschluss, Gewinnerermittlung, Gewinnbenachrichtigung und -übertragung
Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist das Beantworten der Frage „Welche Technologie sorgt für einen fetten Sound beim HTC One A9?“. Die Antwort muss im Kommentarbereich des YouTube-Videos gepostet werden. Das Gewinnspiel beginnt am Freitag, 08.01.2016, 16 Uhr und endet automatisch am Freitag, 22.01.2016, 16:00 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsprizip vom 1&1 PR Access Team ermittelt, am 25.01.2016 per YouTube-Kommentar und per E-Mail über die Möglichkeit ein HTC One A9 zu gewinnen informiert. Meldet sich der potenzielle Gewinner trotz zweifacher Aufforderung bis zum 05.02.2016, 12 Uhr nicht, verfällt der Gewinnanspruch und der Gewinn kann auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich. Die Gewinne werden den Gewinnern per Post an ihre in der Antwort-E-Mail auf die Gewinnmitteilung genannte Anschrift innerhalb der EU versandt. Der Versand erfolgt frühestens ab dem 25.01.2016 und kann nur einmal erfolgen. Sachpreise werden nur innerhalb der EU versandt. Die Versendung des Gewinngegenstands erfolgt auf Gefahr des Gewinners. Die Gefahr des zufälligen Untergangs geht mit Übergabe des Gewinns vom Ausrichter an die beauftragte Transportperson auf den Gewinner über. Kommt eine Auslieferung aus Gründen, die nicht von 1&1 zu vertreten sind nicht zustande, verfällt der Gewinn. Ansprüche gegen 1&1 sind dann ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Umtausch ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
1&1 behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden. Hiervon wird insbesondere Gebrauch gemacht, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, ist 1&1 berechtigt, von diesem Teilnehmer den entstandenen Schaden entsprechend ersetzt zu verlangen.

5. Haftung
Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.1&1 haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden vorsätzlich oder grob fahrlässig von 1&1 herbeigeführt werden. Eine Haftung für die von der Teilnahme ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

6. Datenschutz
Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben.
1&1 verpflichtet sich, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten.
Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass sein Vorname sowie sein eingesandtes Foto oder sein eingesandter Text und das vom 1&1 Team gedrehte Video im Falle eines Gewinnes im 1&1 Blog und auf den 1&1 Social Media Kanälen (YouTube, Twitter, Facebook, Flickr, Google Plus, LinkedIn) veröffentlicht werden (siehe auch Formular „Einwilligungserklärung für Personendarstellung“). Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder sonstige Verwendung der Daten findet nicht statt.

7. Sonstiges
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Hier finden Sie Hinweise zum Impressum und zum Datenschutz.

8. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.