Tag Archive für UNICEF

Das Wüstenklassenzimmer – Bildung ist der Schlüssel

Bildung im Wüstenklassenzimmer

„Ich bin Mo-zamel Moh-ammed O-mar Moh-ammed Bra-i-ma!”

So stellt sich der siebenjährige Schüler aus El Fatih (Sudan) konzentriert vor, um auch keinen seiner Namen zu vergessen. „Wir haben hier keine Schule. Ich habe auch keine Zeit, jeden Tag zu lernen. Mein Vater ist Farmer. Ich helfe ihm bei der Arbeit, gieße und ernte die Pflanzen”, erklärt Mozamel weiter.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Treffen Sie Mats Hummels!

Mats Hummels

Anlässlich der UNICEF-Aktion „Der geschenkte Tag” am 29. Februar verlost die Stiftung United Internet for UNICEF Freikarten für ein Heimspiel von Borussia Dortmund und ein anschließendes Treffen mit dem Fußballprofi und UNICEF-Paten Mats Hummels.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Nana lebt – auch dank Ihnen!

Mit dunklen Knopfaugen und kleinen Pausbäckchen blickt Nana in die Augen ihrer Mutter Raya. Dass die Kleine heute so fidel ist, daran hätte vor ein paar Wochen noch niemand geglaubt. Denn für ihre acht Monate war Nana viel zu leicht. Ein deutliches Zeichen für Mangelernährung, die durch unzureichende Aufnahme von Kalorien und Nährstoffen entsteht. Ein lebensbedrohlicher Zustand für das junge Leben.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Flüchtlingskinder brauchen Ihre Hilfe

Die Schlagzeilen in diesen Wochen führen uns auf entsetzliche Art und Weise vor Augen, wie das Leben – und auch der Tod – für Migranten- und Flüchtlingskinder verläuft. Auf der ganzen Welt – von den europäischen Meeren bis hin zu unseren eigenen Grenzen in Deutschland – sind 30 Millionen Kinder auf der Flucht vor Gewalt und Armut. Jungen und Mädchen, die den gefährlichen Weg auf sich nehmen, um zusammen mit ihren Familien ein sicheres Leben zu finden.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Wie eine SMS Leben retten kann

Wie kann ein Handy Unterernährung in Niger verhindern?
Wie kann eine SMS die Stillpraktiken junger Mütter in Indien verbessern?
Wie kann ein Handy in Liberia helfen, den Kampf gegen Ebola zu gewinnen?
Wie kann ein Mädchen in Afghanistan unterrichtet werden?

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Erdbeben in Nepal: Helfen Sie jetzt!

Erdbeben in Nepal

Mehr als eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal herrscht immer noch Ausnahmezustand. Das Beben der Stärke 7,8 traf eines der ärmsten Länder der Welt – die Hauptstadt Kathmandu und die dicht besiedelten Bergdörfer des Himalaya. Schätzungen zufolge sind rund 1,7 Millionen Kinder nach dem schweren Erdbeben auf Hilfe angewiesen. Zehntausende Menschen wurden verletzt, über 7.000 Menschen haben ihr Leben verloren.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Spendenaufruf: Nothilfe nach Zyklon Pam

Wirbelsturm Pam

Nach dem verheerenden Zyklon am Freitag und Samstag herrscht auf dem Inselstaat Vanuatu im Pazifik Ausnahmezustand. Über die Hälfte der Bevölkerung musste schon in Notunterkünfte fliehen, darunter sind auch mindestens 54.000 betroffene Kinder. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen und bittet die Weltöffentlichkeit um Hilfe.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

United Internet for UNICEF – Die Stiftung stellt sich vor

UNICEF Stiftung

Die United Internet AG, zu der auch die Marken 1&1, GMX und WEB.DE gehören, möchte dort helfen, wo es dringend nötig ist. Dafür setzt sich die Stiftung United Internet for UNICEF ein, die 2006 gegründet wurde. Die Stiftung möchte dabei helfen, menschenwürdiges Leben dort zu ermöglichen, wo die Menschen weit entfernt davon sind: in den armen Regionen unserer Welt.

Mit der Stiftung United Internet for UNICEF können insbesondere die große Reichweite der verschiedenen Unternehmens-Portale, sowie die speziellen Kenntnisse im Bereich der Online-Kommunikation und des Online-Marketings zugunsten der guten Sache eingesetzt werden. Die Kooperation mit 1&1, GMX und WEB.DE unterstützt gezielt Projekte, um die Lebenssituation der Kinder zu verbessern. Ausgewählte Projekte werden auf den Webseiten der United Internet Gruppe regelmäßig vorgestellt, um schnell viele Menschen zu erreichen.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0
Ältere Beiträge Neuere Beiträge