Tag Archive für Smartphonefotografie

Und jetzt alle: „Cheese” – Apps für bessere Selfies

Jeder von uns hat es bestimmt schon mindestens einmal gemacht: ein Selfie. Bei einer aktuellen Studie gaben 85 Prozent der 14-21 Jährigen an, dass sie Selfies machen. 26 Prozent fotografieren sich sogar täglich. Besonders wichtig ist den Jugendlichen dabei, dass das Bild den gängigen Schönheitsidealen entspricht, aber gleichzeitig natürlich und „authentisch“ wirkt. Häufig steckt deshalb viel Arbeit hinter den vermeintlichen Schnappschüssen: Pickel werden retuschiert, Gesichtszüge verfeinert oder das Licht angepasst. Doch nicht jeder ist ein Bildbearbeitungs-Experte oder hat die Zeit und Muse, um sich damit zu befassen, deshalb zeigen wir hier vier Apps, mit denen jeder zum Selfie-Experten wird.

mehr lesen
0 Kommentare0

Apps für Smartphonekamera-Fans

Das Fotografieren mit Smartphones wird immer beliebter, immer mehr Nutzer machen einen Großteil ihrer Fotos mittlerweile ausschließlich mit dem Handy. Ob das daran liegt, dass die Kameras in den Smartphones immer besser oder die Kameras immer besser werden, weil so viel mit ihnen fotografiert wird, ist wahrscheinlich eine klassische Henne/Ei Frage. In diesem Beitrag widmen wir uns aber anderen Themen, nämlich welche Apps es für Android gibt, die einem noch mehr Spaß am Fotografieren bescheren.

mehr lesen
0 Kommentare0

#1und1Instaview mit @Instalyrik_

Ein Interview-Format auf einem sozialen Netzwerk, dass in erster Linie dafür genutzt wird, um schöne Fotos zu teilen? Eine gute Idee finden wir und haben deshalb das #1und1Instaview ins Leben gerufen. Für jedes #1und1Instaview nimmt sich ein Experte mindestens 30 Minuten Zeit, um Ihre und unsere Fragen live zu beantworten. Am Donnerstag hat Jan, der auf Instagram unter dem Namen @instalyrik_ aktiv ist,  Fragen rund um das Thema Smartphone-Fotografie beantwortet. In diesem Beitrag haben wir das Interview im Instagram-Format noch einmal für Sie zusammengefasst. Außerdem zeigen wir Ihnen die schönsten Bilder, die Jan für den Instagram-Account von 1&1 gemacht hat.

mehr lesen
0 Kommentare0

#1und1Instachallenge – das sind die zehn finalen Teilnehmer

Teilnehmer #1und1Instachallenge

Vor eineinhalb Wochen ist die #1und1InstaChallenge gestartet. Gemeinsam mit Huawei haben wir euch dazu aufgerufen, uns das schönste Foto auf eurem Instagram-Kanal zu zeigen, um euch für die Challenge zu bewerben. Die Resonanz war toll: Ihr habt uns auf so vielen tollen Fotos markiert, dass uns die Auswahl am Montag wirklich schwer gefallen ist. Nach einigen Auswahlrunden haben wir uns auf folgende zehn Teilnehmer geeinigt, die wir euch hier im Blog vorstellen möchten.

mehr lesen
0 Kommentare0

Was tun mit all den Bildern? – 5 DIY Tipps

Individuelle Gefäße

Ob mit Freunden in der Stadt, in unserem Lieblingsrestaurant oder beim Joggen im Park; eine Sache ist immer mit dabei: Unser Smartphone. Das Smartphone ist für uns weit mehr als nur ein Telefon: Es fungiert als Terminplaner, Wecker, Spielekonsole, Navigator, Wörterbuch und – eben auch – als Kamera. Längst haben sich neben dem Selfie-Hype und seinen vielen Abwandlungen – wie #Suglie (hässliches Selfie), #Ussie (Gruppenselbstportait), #Bedstagram (Schnappschuss im Bett), #Relfie (Beziehungsselfie mit Freund oder Freundin) -noch viele weitere Foto-Trends entwickelt: #puddlegram (Spiegelung in einer Pütze), #fromwhereistand (mit Rücken zum Fotografen bzw. ein Foto von den eigenen Füßen), #chasinglight (Bilder, die bei tollen Lichtbedingungen aufgenommen wurden) um nur ein paar Beispiele zu nennen.

mehr lesen
0 Kommentare0

366 Tage und 366 Fotos? 12 Fragen an Tech-Blogger Chris zu seiner #Lumia366 Challenge

Am 1. Januar 2016  hat sich der Tech-Blogger Chris (themetro.de) auf eine Suche begeben – die Suche nach dem Besonderen im Alltäglichen und dem Foto des Tages. Das muss nicht immer technisch perfekt sein, sondern ihm in erster Linie einfach nur gefallen. Genannt hat er das Projekt #Lumia366 Challenge. Der Name deutet das Ziel bereits an: Jeden Tag will Chris ein neues Foto mit einem Lumia-Smartphone aufnehmen und anschließend auf seinem Instagram-Kanal @ryu2k8 posten. Doch wie ist Chris eigentlich auf die Idee gekommen und welchen Herausforderungen begegnet er bei seinem 366 Tage – Projekt? Das haben wir den Tech-Blogger bei einem Interview gefragt.

mehr lesen
0 Kommentare0

Malen mit Licht – Langzeitbelichtung mit dem Lumia 950

Das Wort „Fotografie” stammt eigentlich aus dem Griechischen und setzt sich aus den beiden Begriffen „photos” für „Licht” und „graphein” für „schreiben” oder „zeichnen” zusammen. Einige Fotografen nehmen diese Bedeutung ganz wörtlich und schreiben Wörter oder zeichnen (komplexe) Figuren mit künstlichen Lichtquellen. Möglich macht das die lange Belichtungszeit, die man seit einiger Zeit auch bei verschiedenen Smartphone-Kameras manuell einstellen kann. Doch funktioniert das „Malen mit Licht” auch mit der Kamera des Lumia 950, die eine maximale Verschlusszeit von vier Sekunden ermöglicht? Unsere Bilder zeigen: Ja, es funktioniert! Wie? Das erklären wir euch in diesem Blog-Beitrag.

mehr lesen
2 Kommentare2