Tag Archive für Rafael Laguna

Sind unsere Daten sicher? Rafael Laguna über Daten(aus)nutzung

Wir freuen uns über kostenlose Services, geben freizügig private Daten über soziale Netzwerke preis oder googeln unser Krankheitsbild.

Doch wie werden unsere Daten von Unternehmen weiterverarbeitet? Rafael Laguna, CEO von Open-Xchange, hat uns im Rahmen der WorldHostingDays 2015 verraten, warum vertrauenswürdige Anbieter selten umsonst arbeiten.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare0

Wie unsere Daten langsam zur Waffe gegen uns selbst werden

World Wide Web

Im Jahr 2014 begann der „normale“ Internetnutzer zu hinterfragen, wie das Internet genau arbeitet und welche Auswirkungen es auf unser Leben hat. Bereits vor 30 Jahren, im Jahr 1984, zeichnete Schriftsteller George Orwell in seinem Roman „1984“ seine Vision über eine massive Staatskontrolle und Datennetzwerke, die uns rund um die Uhr kontrollieren und überwachen.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare0