Tag Archive für mobil

Sozial, lokal und mobil: Ihre neue Online-Strategie

Tante-Emma-Laden, Foto: siwi1/Fotolia.com

Sozial, lokal, mobil – diese drei Begriffe bezeichnen einen wichtigen Trend in der Online-Welt. Was genau dahinter steckt und welche Konsequenzen kleine und mittlere Unternehmen daraus ziehen sollten, erklärt der Fachautor Hannes Rügheimer in seinem Gastbeitrag fürs 1&1 Blog.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | News
0 Kommentare0

1&1 MyWebsite Blog: Die 1&1 MyWebsite wird mobil

1und1MyWebsiteblogApp © Les and Dave Jacobs/Corbis

Unternehmer verbringen ihre Zeit nicht vor dem PC, sondern am Verkaufstresen, beim Kunden oder beim Lieferanten. Auch von unterwegs möchten sie mit dem Smartphone oder Tablet ihre Kunden über Neuigkeiten oder Aktionen auf dem Laufenden halten. Mobil auf die eigene 1&1 MyWebsite zugreifen, einen Artikel und Bilder veröffentlichen? Kein Problem mit 1&1 MyWebsite Blog – ab sofort im Apple App Store und bei Google Play.

mehr lesen
Kategorie: MyWebsite & Apps | Produkte
0 Kommentare0

Warum Bewertungsportale für Restaurants so wichtig sind

Im deutschsprachigen Raum gibt es eine Vielzahl von Portalen, auf denen die Gäste nach dem Essen ihr Restaurant bewerten können. Mit zu den wohl bekanntesten Bewertungsportalen zählen Qype, Marcellinos oder Restaurant-Kritik. Viele Restaurant-Betreiber loben diese ausdrücklich: „Das ist viel besser als Mundpropaganda.“ Der Grund: Die Portale schaffen ein Höchstmaß an Transparenz für potenzielle Gäste und sind speziell für Restaurants, die überwiegend von auswärtigen Gästen leben, unverzichtbar.

Kunden gewinnen und binden

Außerdem sind die Portale ein bewährtes Mittel zur Kundengewinnung und -bindung. Es kann gezielt für Werbung genutzt werden, etwa über Premium-Einträge. Die integrierten Statistiktools dienen der Erfolgskontrolle. Interessant ist neben der Kundenbewertung (vielfach ist auch Freitext möglich, immer können die Gäste je nach Qualität des Essens Sterne oder Kochmützen in verschiedenen Kategorien vergeben) auch die mobile Nutzung mit Hilfe der GPS-Integration eines Smartphones. So können sich auch Ortsunkundige problemlos und sicher zum Restaurant führen lassen. Mitunter ist es bei Bewertungsportalen sogar möglich, direkt einen Tisch im Restaurant zu reservieren.

Die Profile dreier Bewertungsportale im Kurz-Check

  1. www.restaurant-kritik.de
  • Fast 100.000 registrierte Restaurants und damit wichtigstes und qualitativ bestes Bewertungsportal für Restaurants im Internet.
  • Nur Restaurants mit Bedienung, keine Fast-Food-Anbieter (Systemgastronomie), Imbisse oder Lieferservices.
  • Registrierung erforderlich.
  • Auch mobil als App verfügbar.

 

  1. www.qype.com
  • Umfangreiches Bewertungsportal mit vielen Features, nicht nur für Restaurants, Online-Reiseführer.
  • Registrierung erforderlich.
  • Auch mobil als App verfügbar.
  • Tischreservierungsoption.

 

  1. www.gastroguide.de
  • Ansprechende Gestaltung, viele Restaurants in der Datenbank, Bewertungen mit kurzem Text und Fazit.
  • Registrierung erforderlich.
  • Auch mobil als App verfügbar.
  • Nutzer können sich als Fans von Restaurants eintragen.

 

Auch Branchenverzeichnisse können für Restaurant-Betreiber nützlich sein. Das 1&1 Online-Erfolgs-Center hat einige Beispiele in einer Übersicht zusammengestellt:

  1. Bundesweit und regional:

–          www.gelbeseiten.de

–          www.klicktel.de

–          www.restaurant-ranglisten.de

  1. Lokale Portale und Stadtportale:

–          www.koeln.de

–          www.duesseldorf-geht-aus.de

  1. Touristische Portale:

–          www.touristikinformation-bayern.de

–          www.visitberlin.de

  1. Szene-Portale:

–          www.bremen.prinz.de

  1. Sammel-Service mit Eintrag in mehreren Branchenbüchern:

–          hosting.1und1.de/branchenbuch-service

Foto: drubig-photo, Fotolia.com

 

mehr lesen
Kategorie: E-Business
0 Kommentare0

Mobile App für schnellere Webseiten-Analyse

Kleine und mittelständische Betriebe sollten regelmäßig die wichtigsten Kennzahlen der eigenen Homepage abrufen. Wie erfolgreich beispielsweise Marketing- und Werbemaßnahmen tatsächlich sind, lässt sich leicht am Besucheraufkommen und -verhalten auf der eigenen Website messen. Daher raten die 1&1-Experten zur regelmäßigen Webseiten-Analyse. Jetzt können 1&1-Kunden diese Kennzahlen über eine neue mobile Applikation jederzeit und von überall abrufen. Die 1&1-Web-Analyse-App wurde für alle Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und Android entwickelt und ist im iTunes Store sowie bei Google Play zum kostenlosen Download erhältlich.

Kleine und mittelständische Unternehmen haben vielfach die Notwendigkeit eines eigenen Webauftrittes erkannt. Doch wie oft wird die eigene Homepage tatsächlich besucht? Welche Themen liegen in der Besuchergunst weit vorne, welche werden kaum aufgerufen? An welchen Tagen greifen flankierende Werbemaßnahmen besonders gut und erzeugen zusätzlichen Traffic auf der eigenen Website? Selbstständige und Unternehmer mit einer eigenen Homepage sollten es sich zur Aufgabe machen, den eigenen Geschäfts- und Werbeerfolg im Internet regelmäßig zu messen.

Analyse gehört zum Pflichtprogramm

Für die Musical-Darstellerin Anja-Patrizia Wendzel aus Fürstenfeld gehört die Auswertung der eigenen Do-It-Yourself-Homepage längst zum Pflichtprogramm: „Ich muss einfach wissen, ob die Besucher meiner Webseite verstärkt Termine einsehen oder ob beispielsweise überwiegend Booking-Konditionen abgefragt werden. Entsprechend kann ich die Informationen auf meiner Seite anpassen.” Bislang war es für die österreichische Sängerin jedoch nicht möglich, die eigene Webseite direkt nach einem Konzert auszuwerten. „Wenn ich jetzt am Abend nach einem Konzert im Hotel oder bei einer After Show direkt einsehen kann, ob der Traffic auf der Website ansteigt oder sich das Besucheraufkommen vielleicht nur geringfügig verändert, bin ich unmittelbar in der Lage Schlüsse für künftige Buchungsanfragen der entsprechenden Location zu ziehen”, zeigt sich Wendzel begeistert von den Vorzügen der mobilen 1&1-Web-Analyse-App.

Selten Zeit für eine ausführliche Analyse? Mit der App geht’s schnell und einfach

Mehr als 200 Branchenvorlagen bietet die Do-It-Yourself Homepage von 1&1. Doch für zahlreiche Betriebe wie beispielsweise Physiotherapeuten, Friseure, Bäcker, Apotheker, Gärtner oder Gastronomen steht der PC nicht im Mittelpunkt der eigentlichen Arbeit. Nur selten findet sich hier die Zeit für eine ausführliche Analyse der eigenen Webseite. Die mobile 1&1-Web-Analyse-App schafft insbesondere für diese Berufsgruppen Abhilfe. Über ein Smartphone oder ein Tablet können schnell und bequem die wichtigsten Kennzahlen des eigenen Website-Erfolgs zeit- und ortsunabhängig eingesehen werden.

Die 1&1-Web-Analyse-App gibt Auskunft über die Zahl der Webseiten-Besucher, zeigt,  welche Seiten am häufigsten aufgerufen wurden und informiert über die Herkunft der Zugriffe. In animierten Grafiken sind Rückblicke auf Wochen-, Monats- und Jahresbasis möglich. Ein kurzer Blick auf das Smartphone genügt, um nachzuvollziehen, ob beispielsweise Anzeigenschaltungen oder Einträge auf Facebook direkte Auswirkungen auf das Besucherverhalten haben.

Leicht verständliche Internetlösungen

Das Angebot ist ein weiterer Baustein einer Produktreihe, die insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen mit leicht verständlichen Internetlösungen bei ihren Geschäftsmodellen unterstützt. Neben der Do-It-Yourself Homepage bietet 1&1 im Rahmen einer E-Business Initiative auch Hilfen für eine optimale Suchmaschinen-Platzierung sowie persönliche Beratungsangebote und Experten-Unterstützung bei der Kundengewinnung über das Internet.

Die mobile 1&1-Web-Analyse-App ist in den Do-It-Yourself Business und Shared-Hosting-Paketen von 1&1 bereits enthalten und kann ohne Mehrkosten ganz einfach genutzt werden.

 

Foto: iStockPhoto.com

mehr lesen
Kategorie: Tipps
13 Kommentare13

Jederzeit bequem online – die 1&1 Tablet-Flat

Obwohl daHuawei Mediapads Surfen mit dem Smartphone unterwegs wirklich komfortabel ist – manchmal wünschen wir uns doch einen größeren Bildschirm. Die Lösung dafür ist natürlich ein Tablet PC: groß, leicht und handlich. Doch auch der benötigt eine zuverlässige Datenverbindung ins Internet. Deshalb bieten wir jetzt die „1&1 Tablet-Flat„.

Mit diesem neuen Mobil-Tarif könnt ihr jederzeit euren Tablet PC optimal nutzen. Für nur 39,99 Euro im Monat erhaltet ihr eine High-Speed-Bandbreite von bis zu 14.400 kBit/s. So könnt ihr unterwegs bequem surfen, Fotos und Videos teilen oder E-Mails abrufen.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
10 Kommentare10

Unterwegs und gemeinsam online? Wer von euch testet das für uns?

Im Urlaub, auf Geschäftsreisen oder einfach zu Hause bequem surfen – und das auch mit mehreren Geräten oder Personen gleichzeitig. Das ist jetzt möglich. Denn seit kurzem bieten wir zu unseren Notebook-Flats XL und XXL den 1&1 Mobile WLAN-Router an.

Der kleine, handliche Router ermöglicht mit einer UMTS-SIM-Karte schnellen Internetzugang über WLAN. Bis zu vier Geräte können gleichzeitig auf den gesicherten WLAN Hotspot zugreifen. Ob ihr also gern mit Tablet PC und Smartphone oder einfach mit mehreren Familienmitgliedern surfen wollt; der 1&1 Mobile WLAN-Router bringt euch mit einem hochwertigen Akku und Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBit/s online. Außerdem verfügt der Router über einen microSD-Steckplatz, um eure Daten flexibel zu speichern.

mehr lesen
Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
66 Kommentare66