Tag Archive für Jobsuche

Girls‘ Day und Boys‘ Day am 27. März 2014 bei 1&1

Girls' DayAm 27. März finden wieder der Girls’ Day und der Boys’ Day in Hochschulen und Unternehmen in ganz Deutschland statt. An diesem Tag können Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 Eindrücke von „geschlechteruntypischen“ Berufen gewinnen und so neue Ideen für die zukünftige Berufswahl sammeln. Auch 1&1 bietet wie bereits in den vergangenen Jahren an verschiedenen Standorten die Möglichkeit, in vielfältige Berufsfelder rein zu schnuppern. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind jetzt schon möglich.

mehr lesen
Kategorie: Unternehmen
0 Kommentare0

Tipps & Tricks für eine ansprechende E-Mail-Bewerbung

checklistEiner Untersuchung des Karriereportals Monster zufolge bewerben sich immer mehr Menschen per E-Mail um einen Arbeitsplatz. Bei den größten deutschen Unternehmen gingen im Jahr 2012 rund 39 Prozent und bei mittelständischen Unternehmen in Deutschland 51 Prozent aller Bewerbungen per E-Mail ein. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass sich durch das digitale Zeitalter die Arbeitsplatzsuche verändert hat. Elektronische Bewerbungsformen gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Damit eure Bewerbung positiv auffällt, haben wir eine Checkliste zusammengestellt. Mit wenigen Tipps und Tricks gestaltet ihr eine ansprechende E-Mail-Bewerbung:

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
1 Kommentar1

Bewerben in der Zeit von Social Media – 5 Tipps für Bewerber

Social Media Platforms

Soziale Netzwerke sind aus unserem Alltagsleben kaum mehr wegzudenken. Facebook hat über 800 Millionen Nutzer – viele kleinere spezifischere oder nur in bestimmten Regionen der Welt erfolgreiche Netzwerke erfreuen sich ebenfalls wachsender Beliebtheit. Viele Menschen (wie auch wir vom 1&1 Social Media Team) verbringen nicht nur die Freizeit sondern auch einen großen Teil der Arbeitszeit bei Facebook und Co. Auch manch ein Personalreferent oder Abteilungsleiter schaut heutzutage darauf, wie sich Bewerber in sozialen Netzwerken präsentieren. Im Rahmen dieses Beitrags möchten wir Euch mit Tipps ausstatten, um bestmöglich in die Bewerbungsphase in Zeiten von Social Media zu starten.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
2 Kommentare2

Kommt zu Catch-the-job in Karlsruhe

Ihr interessiert euch für Jobs im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Software Engineering? Dann kommt am 23.11. nach Karlsruhe. Denn da findet auch dieses Jahr wieder die Veranstaltung Catch-the-job statt. Firmen in der Region öffnen ihre Türen, um euch einen Einblick in potenzielle Berufe zu verschaffen und vielleicht neue Perspektiven für die Zukunftsplanung zu eröffnen.  In diesem Jahr können zudem mehrere informelle Treffen bei einer Currywurst mit erfolgreichen CEOs und CTOs gewonnen werden. Auch 1&1 nimmt an dieser Veranstaltung teil.

Der catch-the-job-Shuttle bringt euch zu den IT-Unternehmen der Region Karlsruhe. Einen Tag lang könnt ihr  Kontakte zu Entscheidern knüpfen, Unternehmen und deren Tätigkeitsfelder kennen lernen sowie Gleichgesinnte treffen. Ganztägiges Catering und ein Get-together mit Feierabendbier runden den Kurzausflug ab. Die Teilnahme ist kostenlos.

 Es sind noch einige Plätze frei, genaue Infos findet ihr unter: http://www.catch-the-job.de/

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
0 Kommentare0

Bewerbungshomepage – mehr Erfolgsaussichten bei der Jobsuche?

Alle, die sich in den letzten Jahren mit der Jobsuche beschäftigt haben – oder auch beschäftigen mussten – werden es immer wieder aufs Neue gelesen und gehört haben: Der Personaler von heute schaut sich nicht nur die eingesendeten Bewerbungsunterlagen an, sondern sucht immer öfter auch im Netz nach zusätzlichen Informationen über den potenziellen neuen Mitarbeiter. Also gilt es im großen Bewerberpool und im noch größeren World Wide Web positiv aufzufallen. Eine Möglichkeit ganz speziell die Infos zu präsentieren, die für potenzielle Arbeitgeber wichtig sind, ist eine Bewerbungshomepage, auf die beispielsweise auch in Sozialen Netzwerken hingewiesen werden kann, so dass es nicht mehr nötig ist, in Profilen bei verschiedenen Plattformen immer wieder dieselben Informationen einzugeben.

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
0 Kommentare0
Neuere Beiträge