Tag Archive für Google-Anzeigen

Erfolgreich im Netz: Die neue 1&1 Marketing Toolbox

Bereits drei von vier deutschen Verbrauchern durchsuchen regelmäßig das Internet nach Informationen zu Produkten oder Anbietern. Viele große Firmen haben diesen Trend bereits erkannt und setzten mehr und mehr auf Online-Marketing, um ihre Reichweite zu erhöhen. Jedoch scheinen gerade kleine bis mittelständische Unternehmen (KMU) den Stellenwert des World Wide Web zu unterschätzen. So investieren deutsche KMU rund 70% ihres Werbebudgets in klassisches Offline-Marketing wie Flyer oder Printanzeigen. Dank der neuen 1&1 Marketing Toolbox können aber auch kleine Unternehmen einfach selbst professionelle Online-Marketing-Kampagnen durchführen und deren Erfolg messen.

mehr lesen
Kategorie: E-Business
0 Kommentare0

Von „Content Grabbern” und „Harvestern”

Im Internet sind nicht nur die Suchmaschinen-Bots unterwegs, um Webseiten zu indizieren. „Content Grabber“ oder „Harvester“ suchen im Netz nicht nur nach E-Mail-Adressen für Spam-Nachrichten, sondern auch nach Content. Der kann sich dann als Matrix in Google-Anzeigen oder Affiliate-Links wiederfinden.

Verfügt der Homepage-Betreiber über einen eigenen Server, kann er solche Programme mit Hilfe der Datei robots.txt aussperren, die als schwarze Liste fungiert. Auch eine Sperre per .htaccess ist möglich, da zahlreiche Bots über den http-User-Agent-Header identifiziert werden können. Will das Programm den Webseiten-Inhalt speichern, erhält es eine Fehlermeldung. Ein Tool, mit dem Sie die Dateien generieren können, finden Sie beispielsweise hier. Wichtig ist, dass Sie die schwarze Liste immer aktuell halten, sonst haben neue Bots wieder Zugriff auf die Inhalte.

Lesen Sie in der Fortsetzung, wie Sie Content-Diebstahl im Netz aufspüren können.

 

Foto: Thomas Jans, Fotolia.com

mehr lesen
Kategorie: Tipps
0 Kommentare0