Tag Archive für GMX

Der Blick zurück: Die besten Jahresrückblicke im Internet

Zum Jahresende sprießen nicht nur im Fernsehen die großen Jahresrückblicke wie Pilze aus dem Boden. Auch im Internet gibt es viele Möglichkeiten, das vergangene Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Entweder als ganz großes Bild, oder auch ganz persönlich und privat.

Einen sehr schönen redaktionellen Überblick über das Jahr 2012 hat die Redaktion vom GMX für euch zusammengestellt. Dort erfahrt ihr mehr über wichtige politische Ereignisse oder auch über die Welt der Promi-Beziehungen. Das Ganze schick aufbereitet in Bilderstrecken, Videos und einer interaktiven Infografik.

Hier geht's zum großen GMX-Jahresrückblick

Hier geht’s zum großen GMX-Jahresrückblick

mehr lesen
Kategorie: Netzkultur
1 Kommentar1

1&1 Internet AG erhält Document Freedom Award 2012

Stephan Uhlmann (FFII), Jan Oetjen (1&1, Vorstand Portale), Tino Anic (1&1), Matthias Kirschner (FSFE) bei der Preisverleihung in Karlsruhe.

Stephan Uhlmann (FFII), Jan Oetjen (Vorstand Portale 1&1), Tino Anic (1&1), Matthias Kirschner (FSFE) bei der Preisverleihung in Karlsruhe.

Von ACTA bis SOPA werden derzeit in Politik, Medien und Blogs zahlreiche Fragestellungen zu Urheberrechten und Freiheit im Internet diskutiert. Der Zugang zu Software bestimmt letztlich, wer überhaupt Teil der digitalen Gesellschaft werden kann. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) setzt sich für die Förderung freier Software und Bereitstellung offener Internet-Standards ein. Seit vier Jahren vergibt die Organisation gemeinsam mit dem Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII) den Document Freedom Award für die Bereitstellung offener Standards im Netz. Bisherige Preisträger waren unter anderen tagesschau.de und das Auswärtige Amt. In diesem Jahr erhält die 1&1 Internet AG mit ihren Marken 1&1, WEB.DE und GMX als erstes Unternehmen den Award. Sie wird anlässlich des heutigen Document Freedom Days 2012 für die automatische Bereitstellung des offenen Chat-Protokolls XMPP – auch unter dem Namen Jabber bekannt – für alle ihre E-Mail-Nutzer ausgezeichnet.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
3 Kommentare3

IT-Gipfel: „De-Mail Gesetz zügig abschließen“

1&1 Vorstand Jan Oetjen und Bundeskanzlerin Angela Merkel am De-Mail-Stand auf dem IT Gipfel in Dresden

Im Rahmen des Fünften Nationalen IT-Gipfels in Dresden hat 1&1 Vorstand Jan Oetjen  die Politik zu entschlossenem Handeln aufgefordert. Gegenüber Bundeskanzlerin Angela Merkel plädierte Oetjen für einen raschen Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens für die neue rechtssichere De-Mail. Weitere Verzögerungen bei der Einführung einer verlässlichen elektronischen Kommunikation würden bei den Internetnutzern auf Unverständnis stoßen und zudem der Wirtschaft schaden, so Oetjen.

mehr lesen
Kategorie: Produkte
0 Kommentare0

1&1 sagt Online-Betrügern den Kampf an

Millionen Deutsche surfen täglich im Netz, ohne zu wissen, dass ihr Rechner dabei von Kriminellen als Instrument genutzt wird, um beispielsweise Trojaner oder Viren in Umlauf zu bringen, Spam zu versenden und Hackerangriffe zu starten. Deutschland ist eines der Länder mit der höchsten Zahl an von Botnetzen infizierten Nutzer-PCs. Experten schätzen, dass bereits jeder vierte Rechner aufgrund mangelnder Sicherheitssoftware mit Schadprogrammen, so genannter Malware, infiziert ist.

Um gegen diese Entwicklung vorzugehen, ist heute das Anti-Botnet-Beratungszentrum eröffnet worden. Das europaweit einzigartige Projekt bietet Opfern über eine kostenfreie Rufnummer kompetente Hilfe an. Experten unterstützen Betroffene mit fachkundiger Anleitung bei der Beseitigung der schadhaften Software.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
5 Kommentare5

Die ersten Schritte mit dem 1&1 SmartPad

Lisa ist seit heute stolze Besitzerin des 1&1 SmartPads. Als sie nach Hause kommt, möchte sie es sofort ausprobieren und nach ihren Wünschen einrichten. Nun fragt sie sich: Was muss ich zuerst machen? Ist das schwierig?

Nein Lisa, keine Angst. So einfach geht es:

Nachdem das SmartPad eingeschaltet ist, erscheint direkt der 1&1 Setup-Assistent mit einer Abbildung des SmartPads und seiner wichtigsten Bedienelemente. Nun muss die „Weiter“-Taste gewählt werden. In dem Menü „Einrichtung einer drahtlosen Internet-Verbindung“ hat man die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Einrichtung. Wählt man die Option „automatische Einrichtung“, hält man einfach die „WLAN“-Taste an seinem HomeServer, HomeServer+ oder der Fritz!Box so lange gedrückt, bis die WLAN-Anzeige blinkt. Die Geräte verbinden sich dann automatisch. Bei der manuellen Einrichtung können SSID (der Name des Netzwerks) sowie die Daten zur Verschlüsselung individuell eingegeben werden. 

mehr lesen
Kategorie: Produkte
11 Kommentare11

Zahlreiche Spitzenplätze bei der connect Leserwahl 2010

Bei der diesjährigen Leserwahl der renommierten Fachzeitschrift connect konnte 1&1 wieder einmal in zahlreichen Kategorien überzeugen.

Preisverleihung VDSL-Anbieter

Den Spitzenplatz erreichte das Unternehmen aus Montabaur mit 52% der Stimmen im Bereich Webhosting. In den Kategorien „Internet- und Telefonie-Anbieter“ sowie „VDSL-Anbieter“ belegte 1&1 jeweils den zweiten Platz.

mehr lesen
Kategorie: Produkte
6 Kommentare6
Neuere Beiträge