Tag Archive für Firma

Die Startseite bringt’s

Der beste Platz, um bei den Besuchern der Homepage einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist die Startseite. Sie erscheint als erstes, nachdem der Kunde die Internet-Adresse (beispielsweise  www.musterfirma.de) eingegeben hat. Die Startseite ist die Visitenkarte des Unternehmens. Mit einer ansprechend gestalteten Startseite gelingt es, die Besucher schnell für das Unternehmen und seinen Auftritt zu begeistern.

Wichtig: Auf der Startseite muss für den Besucher erkennbar sein, was er auf der Webseite findet und warum das Angebot für ihn interessant ist. Informationen und Details – auch der Unterschied zu Mitbewerbern – sollte stets deutlich kommuniziert werden.

Neugierig machen und dann verlinken

Die Startseite ist auch der ideale Platz für aktuelle Sonderangebote. Langatmige Beschreibungen oder Erklärungen sind jedoch fehl am Platz. Es ist besser, wenn die Kunden mit einer zugkräftigen Überschrift, kurzen Worten und einem auffälligen Bild darauf das Angebot hingeweisen werden, das eine Unterseite (per Klick auf einen Link) dann näher beschreibt (Foto: Tony Hegewald/pixelio.de).

mehr lesen
Kategorie: Tipps
0 Kommentare0

Warum online werben?

Das Internet stellt für jedes Unternehmen, das für seine Produkte wirbt, ein effizientes Medium dar, um Menschen auf Marken aufmerksam zu machen und deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Um täglich 50 Millionen Menschen zu erreichen, haben das Radio 40 Jahre und das Fernsehen 14 Jahre, das Internet aber nur vier Jahre gebraucht.

Durch das Internet weiß ein Unternehmer heute mehr denn je über seine Kunden – und kann mit ihnen global, aber auch lokal kommunizieren.

Werbung im Internet bietet vielfältigere Möglichkeiten als eine gedruckte Produktinformation:

  • Bild, Ton und Animation kombinieren die multimedialen Möglichkeiten des digitalen Mediums und steigern die Aufmerksamkeit des Nutzers.
  • Innovative Online-Werbeformen verstärken die positiven Aspekte einer Marke: Der Kunde empfindet Sympathie für das Produkt.
  • Innovative Online-Werbeformen kommunizieren Produkte und Inhalte klar, eindeutig und einzigartig.
  • Kommunikationsziele und Markenstrategie können im Internet besser umgesetzt werden als durch klassische Werbeträger.

Das Internet beeinflusst direkt das Kaufverhalten des Verbrauchers: Etwa 40 Prozent aller Internet-Nutzer informieren sich zunächst online über Produkte, bevor sie diese im stationären Einzelhandel – also offline kaufen (Foto: Tony Hegewald/pixelio.de).

mehr lesen
Kategorie: E-Business
0 Kommentare0
Neuere Beiträge