Tag Archive für elektronische Dienstleistung

FAQ: Was bedeutet „Mini One Stop Shop”-Verfahren? (Teil 2)

Online-Händler können für den Verkauf elektronischer Dienstleistungen ins EU-Ausland ein vereinfachtes Verfahren zur Steuererklärung nutzen

Seit dem 1. Januar berechnet sich der Umsatzsteuersatz, den Online-Händler bei elektronischen Dienstleistungen anwenden müssen, nach dem Wohnsitz des Kunden. Der E-Shop-Betreiber kann dabei das sogenannte „Mini One Stop Shop”-Verfahren nutzen und muss die Steuerbeträge dann nicht direkt an das zuständige Finanzamt im EU-Ausland abführen. Wir haben für Sie drei wichtige Fragen zu dieser neuen Regelung zusammengestellt.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Videos & Webinare
0 Kommentare0

Neue Regelungen: Worauf Online-Händler jetzt achten müssen (Teil 1)

Neue Regelungen für Online-Händler

Das neue Jahr für Online-Händler mit zwei wichtigen Änderungen begonnen, die wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Trusted Shops in einer kleinen Serie vorstellen werden. Im Dezember und in dieser Woche haben wir ingesamt drei Webinare für diejenigen 1&1 Kunden veranstaltet, die die 1&1 E-Shops einsetzen.

mehr lesen
Kategorie: E-Business | Videos & Webinare
0 Kommentare0