Tag Archive für Zuhause surfen

Besser zu früh als zu spät: Rund 60 % der Kunden melden ihren DSL-Umzug nicht rechtzeitig

Kaum ist die neue Wohnung gefunden und die erste Umzugskiste gepackt, überschlagen sich in der Regel die Ereignisse und die To-Do-Liste wird immer länger. Unsere Kundenbefragungen haben ergeben, dass dabei rund 60 % unserer Kunden zu spät an uns denken. In all dem Trubel versäumen Sie, uns rechtzeitig zu informieren. Damit bei euch alles  reibungslos verläuft, solltet ihr vor allem zwei Dinge beachten:

  1. Sagt uns rechtzeitig Bescheid.
  2. Teilt uns die Vormieterdaten mit.
mehr lesen
Kategorie: Zuhause surfen
28 Kommentare28

1&1 DSL jetzt auch mit Geld-zurück-Garantie

Marcell D'Avis - Leiter Kundenzufriedenheit bei 1&1

Wir bei 1&1 sind überzeugt von der Leistungsfähigkeit unserer Produkte. Deshalb geben wir Ihnen heute ein neues Qualitätsversprechen: Die 1&1 Geld-Zurück-Garantie.

Wenn Sie eine unserer 1&1 Surf- oder Doppel-Flats mit Mindestvertagslaufzeit bestellen, haben Sie jetzt ein umfassendes Rückgaberecht. Nach erfolgreicher Schaltung Ihres DSL-Anschlusses können Sie bis zu 30 Tage mit unserer hochwertigen Hardware surfen und telefonieren. Sollte Sie das nicht von unserem Angebot überzeugen, genügt ein einfacher Anruf und die Rücksendung der Hardware, um von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch zu machen.

Sobald wir von Ihnen unsere Hardware zurückerhalten haben, erstatten wir Ihnen sämtliche angefallenen Gebühren wie beispielsweise Versandkosten oder bereits gezahlte Monatsgrundgebühren. Ausgenommen davon sind lediglich Verbrauchsumsätze wie Telefongebühren.

 

mehr lesen
Kategorie: Zuhause surfen
36 Kommentare36

Ausgezeichnet: Bessere Geschäftsprozesse für 1&1 Kunden

Michael Salzmann, 1&1, mit Torben Schreiter, Signavio GmbH (v. l.)

Michael Salzmann, 1&1, mit Torben Schreiter, Signavio GmbH (v. l.)

Dass wir bei 1&1 permanent daran arbeiten, die Qualität unserer Produkte und Prozesse zu verbessern, ist spätestens seit den ersten Fernsehspots mit Marcell D’Avis bekannt. Viele Qualitätsprojekte haben wir unter anderem auch hier im Blog kontinuierlich vorgestellt, etwa die verbesserte Entstörungsgarantie, die kostenfreie Support-Hotline oder das 1&1 Kundenforum. Doch es gibt eine Reihe interner Qualitätsprojekte, die bis jetzt unerwähnt blieben. Eines davon wurde letzte Woche mit dem Process Solution Award der Gesellschaft für Organisation e.V. (kurz gfo) ausgezeichnet.

Die Aufschaltung eines Internetzugangs ist nach wie vor durch ein komplexes Zusammenspiel mit verschiedenen Netzbetreibern und der Deutschen Telekom AG geprägt. Daher dauert es durchschnittlich zwei bis drei Wochen, bis wir einen neuen DSL-Anschluss einrichten können. Dieses komplexe System spiegelt sich auch in der  technischen Umsetzung wieder: der Datenaustausch mit unseren Partnern erfolgt über eine Vielzahl unterschiedlicher Schnittstellen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
8 Kommentare8

DSL-Umzug leicht gemacht

Nicht nur die Einrichtung eines DSL-Anschlusses ist bei 1&1 kinderleicht. Auch wenn unsere Kunden umziehen, sind die notwendigen Schritte für die Mitnahme des DSL-Anschlusses in wenigen Minuten erledigt. Die 1&1 Internet AG bietet ihren Kunden die Möglichkeit, den Umzug ihres DSL-Anschlusses direkt im Control-Center zu beauftragen.

DSL-Umzug im Control-Center beauftragen

Das 1&1 Control-Center ist das persönliche Administrationsmenü, das jedem Kunden zur Verfügung steht und über das verschiedene Self-Care-Möglichkeiten angeboten werden. So können hier beispielsweise auch spielend leicht Telefonnummern und E-Mail-Adressen angelegt sowie Support-Anfragen gestellt werden.

mehr lesen
Kategorie: Zuhause surfen
10 Kommentare10

1&1 DSL-Anschluss einrichten leicht gemacht

Titelseite der 1&1 DSL Schnellstart-AnleitungCubeTubeIn regelmäßigen Abständen befragen wir unsere Kunden zu verschiedenen Themen, um unsere Produkte und Prozesse weiter zu verbessern. Im Oktober ging es um die Einrichtung des DSL-Anschlusses – und über die Ergebnisse haben wir uns sehr gefreut. Die Umfrage unter 1.076 Neukunden hat gezeigt, dass es sehr einfach ist, den 1&1 DSL-Anschluss mit Internet und Telefon einzurichten.

80 Prozent der befragten Kunden fanden es leicht den Anschluss einzurichten. 1&1 Surf & Phone Box WLAN oder 1&1 HomeServer mit dem Strom verbinden, DSL-Kabel und LAN-Kabel einstecken, Start-Code eingeben. Schnell noch das Telefon anschließen und schon kann gesurft und telefoniert werden. Dafür brauchen dreiviertel der Kunden höchstens 15 Minuten.

mehr lesen
Kategorie: Zuhause surfen
6 Kommentare6

1&1 Kundenforum geht an den Start

Schon häufig wurden wir angesprochen, ob es nicht möglich wäre, ein eigenes 1&1-Supportforum zu eröffnen. Wir freuen uns, diesen Wunsch nun erfüllen zu können: Heute geht das neue 1&1 Kundenforum an den Start.

Über die neue Plattform können sich 1&1-Kunden jetzt mit anderen Anwendern austauschen oder sich gegenseitig mit Ideen helfen. Zudem wird das Forum an sieben Tagen in der Woche von sachkundigen 1&1 Mitarbeitern betreut. Kunden haben dabei auch die Möglichkeit, Anfragen direkt aus dem Forum heraus vom Supportteam bearbeiten zu lassen.

Das Forum ist aufgeteilt in unsere Produktbereiche wie DSL, Hosting oder Maxdome. So kann jeder sein Problem thematisch genau einordnen, mit anderen Nutzern Tipps und Tricks austauschen oder sich direkt von einem Support-Mitarbeiter beraten lassen.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Service
10 Kommentare10

Hier gibt's was auf die Ohren!

Wem lokale Radioprogramme zu eintönig sind, der kann mit dem neuen 1&1 AudioCenter ab sofort seine Lieblingsmusik von internationalen Webradios ins Wohnzimmer streamen. Ob Songs aus dem letzten Urlaub oder Musik passend zur jeweiligen Stimmung: Die Multimedia-Station empfängt mehr als 12.000 Radiosender aus aller Welt und bietet 24 Stunden non-stop musikalische Unterhaltung.

1&1 AudioCenter

Lieblingsradiosender lassen sich als Favoriten speichern, und auf Wunsch kann auf Knopfdruck zu einem anderen Radiosender gleicher Musikrichtung gewechselt werden. Zudem können Musikbegeisterte ihre MP3-Sammlung direkt über das AudioCenter abspielen – entweder vom PC oder bequem per Netzwerkzugriff (UPnP) von der Festplatte bzw. vom Onlinespeicher des HomeServers. Zukünftige Firmware-Aktualisierungen werden bequem als Over-the-Air-Update eingespielt.

Zusätzlich zu den PC- und Internetfunktionen lässt sich das AudioCenter auch als herkömmliches Radio mit UKW-Empfang und als Wecker mit zwei verschiedenen Weckzeiten nutzen.

mehr lesen
Kategorie: Produkte | Zuhause surfen
9 Kommentare9

Wie eine Bombe…

…schlugen die Meldungen rund um das 1&1 SmartPad ein. Nicht nur die ersten Berichte über die Absicht, ein Tablet-Gerät heraus zu bringen, sondern auch unsere Beiträge rund um das SmartPad fanden massenhaft Anklang. Über 15.000 Klicks auf die deutsche Version des Hands On-Video von unserem Followerstammtisch, rund 2.000 Tweets in mindestens zehn Sprachen und über 100 Kommentare auf unseren Blogartikel zeigen, dass wir mit dem  1&1 SmartPad auf großes Interesse gestoßen sind. Besonders haben wir uns über die Erwähnung im US-Technik-Blog Engadget gefreut.

mehr lesen
Kategorie: Produkte | Zuhause surfen
10 Kommentare10

Ruhe und bitte! – Making of SmartPad-Werbespot

Seit dem 1. Juli läuft der neue Spot mit Marcell D’Avis im Fernsehen. Vorgestellt wird das 1&1 SmartPad, der neue Tablet-PC im Taschenbuchformat, den man zu den neuen DSL-Tarifen buchen kann.

Der Spot dazu wurde aber bereits im März gedreht. Das 26-köpfige Drehteam der Berliner Filmproduktion Big Fish sowie Regisseur und Oscar-Preisträger Pepe Danquart, die auch in den vorherigen Spots mit Marcell D’Avis zusammen arbeiteten, fanden sich wieder in Montabaur ein, um gemeinsam mit Marcell weitere Spots fertig zu stellen. Gefilmt wurde im 1&1-Call Center und unserem Hauptquartier in Montabaur.

Das 1&1-Social-Media-Team durfte die Dreharbeiten mit der Kamera begleiten. So bekamen wir interessante Einblicke in den Alltag eines Drehteams und konnten Marcell D’Avis beim Schauspielern beobachten. Dass er seine Aufgabe als Schauspiel-Laie mit Bravour meisterte, bestätigte uns das gesamte Filmteam.

mehr lesen
Kategorie: Zuhause surfen
19 Kommentare19

Unsere Rundfunkgebühren…

17,98 Euro monatlich zahlen die Deutschen für qualitativ hochwertige Fernsehbeiträge und guten Journalismus auf den zahlreichen öffentlich-rechtlichen Kanälen. Die Pressestelle von 1&1 durfte sich heute persönlich davon überzeugen, mit wie viel Inbrunst und Hingabe dieses Geld für eine objektive und fundierte Berichterstattung eingesetzt wird.

Unangekündigt erschien heute ein Team des Hessischen Rundfunks vor unserer Zentrale in Montabaur, um eine TV-„Glosse“ für das Magazin c’t TV zu inszenieren. Marcell D’Avis – der regelmäßig zwischen den 1&1 Standorten in Montabaur, Karlsruhe und Zweibrücken unterwegs ist – wäre der gewünschte Interviewpartner gewesen, und die Story war, dass eine Schauspielerin als vermeintliche 1&1 Kundin Marcell zunächst in der Werbung für die neuen 1&1 DSL-Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit anhimmelt, dann aber erschüttert darüber ist, dass es bei den Angeboten eine dreimonatige Kündigungsfrist gibt.  Steht übrigens auch beim Angebot dabei.

mehr lesen
Kategorie: 1&1 Intern
23 Kommentare23
Ältere Beiträge Neuere Beiträge