Salomé Weber

Salomé Weber arbeitet seit 2014 in der 1&1 Pressestelle und ist als PR Managerin verantwortlich für die Kommunikation rund um die DSL-Produkte. Ihr Herz schlägt für visuelle Kommunikation – insbesondere die Fotografie. Sie muss dementsprechend jede neue Smartphone-Kamera testen und verliebt sich auch schon mal in besonders hochauflösende Displays. Privat fotografiert und schreibt sie auf ihrem Blog www.framinglandscapes.de .

Beiträge von Salomé Weber

Gadget-Killer: Wie das Smartphone die Kompaktkamera verdrängt

Noch im Jahr 2010 wurden in Deutschland mehr Digitalkameras als Smartphones verkauft. Schaut man sich heute um, sieht man kaum noch Menschen mit diesen Kameras fotografieren. Stattdessen werden immer mehr Bilder mit dem Smartphone gemacht. Die Smartphone-Fotografie ist im Jahr 2018 sogar so populär, dass Huawei in diesem Jahr als erster Smartphonehersteller auf der Fotomesse Photokina ausstellt.

mehr lesen
0 Kommentare0

Tipps für Studienanfänger: Den passenden Internet-Anschluss bestellen

Neues Semester, neue Wohnung, aber noch kein Internet-Anschluss? Wer sich während seiner Studienzeit nicht nur auf das Uni-WLAN verlassen möchte, braucht auch in den eigenen vier Wänden einen schnellen Internet-Anschluss. Hier zeigen wir, was man bei der Suche nach einem passenden Anschluss beachten kann und stellen die besonderen 1&1 DSL Young Tarife für junge Leute vor.

mehr lesen
0 Kommentare0

Home Entertainment: Mit dem Fernseher ins Internet

Aktuell können 1&1 Kunden einen Smart TV* von Sharp* zu Ihrem DSL-Vertrag dazubestellen. Den Fernseher gibt es in drei unterschiedlichen Varianten: Als 32-Zoll oder 40-Zoll Full HD Smart oder mit 49 Zoll Bildschirmdiagonale und Ultra-HD-Auflösung. In Verbindung mit den 1&1 HomeServern: 1&1 HomeServer (FRITZ!Box 7560), 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) und 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) bieten die beiden 32- und 40-Zoll großen Full-HD Smart-TVs und der 49-Zoll 4K Ultra-HD Smart-TV von Sharp die optimale Lösung für das heimische Entertainment-Netzwerk.

mehr lesen
0 Kommentare0

So machen Sie Ihr Android Smartphone kindersicher

Egal ob jung oder alt – Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Laut der aktuellen „Kinder Medien Studie“ besitzen bereits 37 Prozent der Sechs- bis Neunjährigen ein eigenes Smartphone oder Handy. Bei den Zehn- bis 13-Jährigen sind es sogar 84 Prozent. Wie Sie Ihr Kind vor Gefahren im Internet schützen, und die Bildschirmzeit ganz einfach per App begrenzen können, lesen Sie hier.

mehr lesen
0 Kommentare0

Mit dem Handy auf Kreuzfahrt: Das müssen Sie beachten

Mehr als 1,68 Milliarden Tage haben Deutsche 2017 auf Ausflügen und längeren Reisen verbracht. Wer auch unterwegs nicht auf Internet und Telefonate verzichten möchte, hat sich im letzten Jahr besonders gefreut, denn im Juni 2017 wurden die Roaminggebühren in der EU weitgehend abgeschafft. Für Urlauber bedeutet das, dass sie mit Ihrem 1&1 Mobilfunkvertrag innerhalb der EU (+Island / Liechtenstein / Norwegen) zu denselben Konditionen wie zu Hause in Deutschland surfen und telefonieren können. Doch Vorsicht ist vor allem bei einer der beliebtesten Reisearten der Deutschen geboten: Der Kreuzfahrt.

mehr lesen
0 Kommentare0

Praktisches Zubehör für Ihr Smartphone

Ob Weckerersatz, Wissensvermittler oder Wettervorhersager – Smartphones sind kleine Alleskönner, die uns den Einstieg in den Tag erleichtern und uns auch darüber hinaus begleiten. Einige Funktionen der smarten Geräte kann man allerdings erst mit dem passenden Zubehör optimal nutzen. Hier geben wir Ihnen einen Überblick.

mehr lesen
0 Kommentare0

Snapchat: 5 versteckte Tipps und Tricks

Vor zwei Jahren war ein kleines gelbes Gespenst kurz davor, die Social Media Landschaft zu revolutionieren. Spiegel Online schrieb damals: „Snapchat ist das neue Facebook, das lustigere Instagram, das jüngere YouTube.“ Bei der re:publica wurde der 15-jährige Joshua Arntzen live zugeschaltet, um den Erwachsenen zu erklären, warum sich junge Menschen Nachrichten zusenden, die nach spätestens 10 Sekunden wieder verschwinden. Nur wenige Monate später (im August 2016) hat sich Instagram von den Funktionen der plötzlich so populären Anwendung „inspirieren lassen“ und den langsamen Untergang von Snapchat eingeläutet – oder doch nicht?

mehr lesen
0 Kommentare0

Nokia: „Wir haben uns das Ziel gesetzt, Nutzern das bestmögliche Erlebnis auf ihrem Mobiltelefon zu bieten“

Früher selbst Fan des Kulthandys, jetzt unterstützt er an vorderster Front – Sebastian Ulrich ist das Gesicht von HMD Global in Deutschland. Der Deutschland Chef des Unternehmens hinter Nokia Smartphones im Gespräch über den Wiedereinstieg in den Smartphone-Markt, Zielgruppen und das neue Line-Up.

mehr lesen
0 Kommentare0

Das Phänomen „Filter Bubble“

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum sich Inhalte in den sozialen Netzwerken oft ähneln? Interagieren Sie zum Beispiel häufig mit Beiträgen aus dem Tech-Bereich, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihnen weitere Beiträge zu diesem Thema angezeigt werden. Verantwortlich dafür sind Algorithmen, die auf Basis des Nutzerverhaltens entscheiden, welche Nachrichten und Informationen relevant sind.

mehr lesen
0 Kommentare0
Ältere Beiträge