Microsoft hat auf einen Schlag eine ganze Reihe an neuen Produkten vorgestellt, darunter auch die lang erwartete Foldable-Fortsetzung mit dem Surface Duo 2 sowie das nächste Flaggschiff-Detachable Surface Pro 8.

Jonathan Kemper
JonathanKemper
Jonathan ist Redakteur bei Allround-PC.com und schreibt zusätzlich für das 1&1 Magazin.
Alle Beiträge

Surface Pro 8 mit neuer Tastatur

 

Microsoft selbst nennt das Surface Pro 8 das „größte Update der Surface-Pro-Reihe seit dem Surface Pro 3“. Das leistungsfähige Tablet mit abnehmbarer Tastatur ist unter anderem mit Intel-Prozessoren der 11. Generation, zwischen 8 und 32 GB RAM, bis zu 1 TB SSD-Speicher und einem Akku für bis zu elf Stunden Betrieb ausgestattet. Letzterer wird über das mitgelieferte Netzteil mit 60 Watt geladen.

 

Der 13-Zoll-Bildschirm, der nahezu ohne Rand auskommt, bietet eine Auflösung von 2.880 x 1.920 Pixeln im altbekannten 3:2-Format sowie eine schnelle Bildwiederholrate von 120 Hz. Kameras mit 5 MP vorne und 10 MP sind abgesehen von zwei Thunderbolt-4-Anschlüssen ebenfalls an Bord. Das neue Surface Pro Signature Keyboard gibt es für 179,99 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP) in den Farben Platin, Schwarz, Mohnrot und Eisblau und ermöglicht außerdem, den Surface Slim Pen innerhalb der Tastatur zu laden und zu transportieren. Das Surface Pro 8 startet bei 1.179 Euro UVP und soll wie das Keyboard ab dem 28. Oktober 2021 verfügbar sein.

 

Surface Duo 2 unterstützt 5G

 

Quelle: Microsoft

Das Surface Duo 2 ist Microsofts zweiter Versuch ein Foldable auf dem Markt zu etablieren, das mit Android betrieben wird und in Konkurrenz zu Geräten wie dem Samsung Galaxy Z Fold3 treten soll. Dafür ist es mit zwei innenliegenden AMOLED-Displays mit einer Diagonale von je 5,8 Zoll, einer Auflösung von 1.344 x 1.892 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 90 Hz ausgerüstet. Zusammen ergeben sie einen Bildschirm mit 8,3 Zoll, deren Inhalt jedoch einzeln angepasst werden kann.

 

Das Duo 2 setzt auf einen Qualcomm Snapdragon 888 und unterstützt dadurch endlich auch den neuen Mobilfunkstandard 5G. Rückwärtig ist eine Triple-Kamera (Weitwinkel, Telefoto und Ultraweitwinkel) untergebracht. In Form einer SSD ist der Speicher in den Größen 128, 256 und 512 GB verfügbar. Als zweite Farboption wurde neben Eisblau nun Obsidian eingeführt. Das Surface Duo 2 soll ab dem 21. Oktober 2021 ab einer UVP von 1.599 Euro verfügbar sein.

Microsoft-Event: Weitere Produktneuheiten

 

Abgesehen von Foldable und Detachable hat Microsoft sein Portfolio allerdings noch um einige andere Produkte erweitert. Dazu gehören die neue Einsteiger-Option Surface Go 3, der All-in-One-PC Surface Laptop Studio, der verbesserte Eingabestift Surface Slim Pen 2, das Tablet Surface Pro X und eine aus Meeresplastik gefertigte Bluetooth-Maus.

 

Hinweis
Sie wollen nicht warten, bis das neue Microsoft Surface Pro 8 ab Ende Oktober 2021 erhältlich ist? Dann schauen Sie gerne im 1&1 Shop vorbei, hier gibt es mit dem Microsoft Surface Pro 7 ein attraktives Alternativgerät.

Quelle: