Die A-Serie von Oppo umfasst einige Modelle, die eher im günstigen Preissegment für unter 400 Euro zu finden sind. Nun erhält die Smartphone-Reihe gleich vier neue Modelle, von denen sogar drei Geräte mit 5G-Technologie ausgestattet sind - dazu zählen das A74, A54 5G, A74 5G und A94 5G. Worin unterscheiden sich die Handys und welche Besonderheiten bringen sie mit sich?

Leonardo Ziaja
LeonardoZiaja
Leonardo ist stellvertretender Chefredakteur von Allround-PC.com und als Redakteur für das 1&1 Magazin tätig.
Alle Beiträge

Zunächst sind alle vier Neuheiten mit einem 3,5 mm Klinkenanschluss ausgestattet, auch Dual-SIM wird unterstützt. Weiterhin sind Wi-Fi 5 (802.11ac), Bluetooth 5.0/5.1 sowie NFC (außer A74) mit an Bord. Als Betriebssystem ist Android 11 inklusive der Oppo-Benutzeroberfläche ColorOS 11.1 installiert. Mit einer MicroSD-Karte kann der interne Speicher bei allen Modellen um bis zu 256 Gigabyte erweitert werden.

Oppo A74 als günstigstes Modell der vier Neuheiten

 

Beim neuen A74 setzt Oppo auf ein 6,4 Zoll AMOLED-Panel mit einer Full HD+ Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel. Das Display wird durch Gorilla Glass 5 geschützt und erhält eine 16 Megapixel Frontkamera in Form eines Punch-Hole (oben links). Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera verbaut, die einen 48 Megapixel Sensor mit f/1.7 Blende als Hauptkamera nutzt. Dazu gibt es eine 2 MP Makrokamera und eine 2 Megapixel Tiefenkamera.

 

Im Inneren kommen ein Snapdragon 662 Prozessor, 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte interner Speicher zum Einsatz. Der Akku bietet eine Kapazität von 5.000 mAh und wird mit bis zu 33 Watt schnell aufgeladen. Dazu gibt es eine IPX4-Zertifizierung zum Schutz vor Spritzwasser. Zu einem Preis von 249 Euro unverbindliche Preisempfehlung (UVP) wird das Oppo A74 in den Farben Prism Black und Midnight Blue in Kürze erhältlich sein.

Oppo A54 5G und A74 5G als Einstieg in die 5G-Welt

 

Mit 5G-Modem an Bord gehen das A54 5G und das A74 5G an den Start. Beide Smartphones sind nahezu identisch, grenzen sich jedoch durch eine unterschiedliche Speicherkonfiguration voneinander ab. So gibt es 4 Gigabyte Arbeitsspeicher in Verbindung mit 64 Gigabyte internem Speicher beim A54 5G, während es 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Massenspeicher beim A74 5G sind. Das Herzstück des Smartphone-Duos ist ein Snapdragon 480 Prozessor.

 

Auf der Front gibt es ein 6,5 Zoll großes LCD-Panel mit Full HD+ Auflösung, 90 Hz Bildwiederholrate und widerstandsfähigem Panda MN338 Glas. Auch hier setzt Oppo auf eine Punch-Hole-Frontkamera mit 16 Megapixel. Die rückseitige Quad-Kamera basiert auf dem Triple-Setup des A74 (4G) und wurde um eine 8 MP Ultraweitwinkelkamera ergänzt.

 

Ultraweitwinkel-Kamera, Makro-Kamera und Co.? Im verlinkten Beitrag erklären wir Ihnen die Unterschiede zwischen den verschiedenen Smartphone-Kameras.

Die Akkukapazität beträgt ebenfalls 5.000 mAh und lässt sich mit maximal 18 Watt aufladen. Dem Oppo A74 5G wird ein dementsprechend leistungsfähiges Netzteil mitgeliefert, das A54 5G hingegen erhält nur einen Ladeadapter mit einer Leistung von maximal 10 Watt. Wer das Smartphone also schneller aufladen möchte, muss ein leistungsstärkeres Netzteil separat erwerben. Zum Schutz vor Tropfwasser sind beide Geräte jedoch mit einer IPX2-Zertifizierung ausgestattet. Oppo bietet das A54 5G in den Farben Fluid Black und Fantastic Purple für 269 Euro UVP an, das A74 5G wird es in Fluid Black und Space Silver für 299 Euro UVP geben.

 

Oppo A94 5G: das neue Top-Modell der A-Serie

 

Das A94 5G wird zum neuen Flaggschiff der Smartphone-Reihe. Es nutzt ein 6,43 Zoll großes AMOLED-Panel, das mit Full HD+ auflöst und von Gorilla Glass 5 geschützt wird. Die Frontkamera mit 16 Megapixel sitzt in einer Punch-Hole, auf der Rückseite setzt der Hersteller ebenfalls auf ein Quad-Kamera-Setup, das auch schon beim A54/A74 5G zum Einsatz kommt. Videos lassen sich mit dem A94 5G jedoch mit 4K-Auflösung aufzeichnen.

 

Im Inneren werkelt ein MediaTek Dimensity 800U Prozessor, der um 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 128 Gigabyte internen Speicher ergänzt wird. Der Akku umfasst 4.310 mAh und wird über VOOC 4.0 mit bis zu 30 Watt schnell aufgeladen. Auch das A94 5G erhält zudem eine IPX2-Zertifizierung zum Schutz gegen Tropfwasser. Oppo wird das Smartphone in den Farben Fluid Black und Cosmo Blue zum Preis von 399 Euro UVP anbieten.

 

Tipp
Sie interessieren sich für ein neues Oppo-Smartphone? Im 1&1 Shop sind aktuell zwei Geräte verfügbar: Das Oppo Find X3 Pro und das Oppo Find X3 Lite.