Die beiden Größen der Galaxy Watch 3 gibt es mit Bluetooth + Wi-Fi-Konnektivität oder alternativ zusätzlich mit LTE. Außerdem ist die Smartwatch NFC-fähig, sodass mobile Payment mit Samsung Pay jederzeit möglich ist. Auch Anrufe lassen sich entgegennehmen oder Nachrichten beantworten. Somit ist der User mit der LTE-Smartwatch-Variante auch ohne Smartphone immer mobil erreichbar.

KarinKaufmann
Karin Kaufmann ist Redakteurin für das 1&1 Magazin.
Alle Beiträge

Los geht’s: So starten Sie die Verbindung zwischen der Galaxy Watch 3 und Ihrem Android-Smartphone

 

Um das Handy mit der Smartwatch verbinden zu können, brauchen Sie mindestens Android 5.0. Außerdem dürfen 1,5 GB RAM nicht fehlen.

Stellen Sie zu Beginn sicher, dass Ihre Galaxy Watch 3 geladen und eingeschaltet ist. Tippen Sie dann auf das Symbol „Einstellungen“. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „Mit neuem Telefon verbinden". Überprüfen Sie die Anzeige und tippen Sie dann auf „Weiter" oder das „Annehmen“-Symbol.

 

Hinweis: Streichen Sie gegebenenfalls nach oben, um nach unten zu blättern, und tippen Sie dann auf „Daten sichern". Daraufhin wird die Galaxy Watch 3 zurückgesetzt, was bis zu zehn Minuten in Anspruch nehmen kann. Anschließend wischen Sie in der Anzeige „Los geht's" nach oben und dann verbinden Sie sich mit Ihrem Android-Smartphone.

Die Galaxy Watch 3 mit einem Samsung-Smartphone verbinden

 

Quelle: Samsung

Sie haben ein Samsung-Handy und möchten die Galaxy Watch 3 koppeln? Mit nachfolgender Schritt-für-Schritt-Anleitung ist dies im Handumdrehen möglich.

  • Öffnen Sie das Symbol für die Galaxy Wearable-App (diese ist für die Konnektivität unbedingt erforderlich)
  • Tippen Sie auf Erste Schritte
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm „Wählen Sie Ihr Gerät" auf
  • Tippen Sie in der Anzeige „In der Nähe gesichtete Geräte" auf die Galaxy Watch 3
  • Vergewissern Sie sich, dass der Pass-Key mit dem auf der Galaxy Watch 3 angezeigten übereinstimmt, und tippen Sie dann auf „Pair" oder „Connect" auf dem Smartphone; parallel tippen Sie auf das Häkchen-Symbol auf der Galaxy Watch 3
  • Hinweis: Wenn Sie ein Android-Smartphone verwenden, das nicht von Samsung stammt, tippen Sie zum Abschluss der Einrichtung auf „OK" und dann auf „Installieren", damit das Gear-Plugin und der Samsung Accessory Service installiert werden können. Anschließend kehren Sie dann zur Galaxy Wearable-App zurück
  • Um fortzufahren, lesen Sie die „Endbenutzer-Lizenzvereinbarung" und die „Galaxy Wearable-Datenschutzrichtlinie"; tippen Sie dann auf „Zustimmen“
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf OK, um das Galaxy Watch 3 PlugIn mit der Galaxy Watch 3 zu verknüpfen
  • Um fortzufahren, überprüfen Sie die Bedingungen für jede Option und tippen dann auf „Weiter“
  • Hinweis: Sie können allen oder einigen Diensten zustimmen; das Akzeptieren aller Samsung-Dienste verbessert jedoch Ihr Erlebnis mit der Galaxy Watch 3

 

Bitte beachten Sie, dass die Optionen je nach gekoppeltem Smartphone variieren können

 

Quelle: Samsung

  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf „Anmelden“, um die Einrichtung des Samsung-Kontos abzuschließen
  • Wählen Sie „Mit vorherigem Netzwerk verbinden“ und tippen Sie dann auf „Weiter“
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf „Plan verwenden“
  • Tippen Sie auf „Weiter“
  • Tippen Sie in der Meldung „Verbinden Sie Ihre Uhr mit dem Telefon" auf „Bestätigen“
  • Tippen Sie in der Meldung „Tippen Sie zum Verbinden mit dem Mobilfunknetz" auf Ihrer Uhr auf „Connect“
  • Anschließend startet die Galaxy Watch 3 neu, was rund zwei Minuten in Anspruch nehmen kann

Galaxy Watch 3: Jetzt mit der stylischen Smartwatch von Samsung durchstarten

 

Die Galaxy Watch 3 ist ein wahres Allround-Talent. Durch die Verbindung zu Ihrem Android-Gerät können Sie den vollen Funktionsumfang nutzen und Ihren Alltag effektiv gestalten. Wie Sie die Watch mit einem Apple iPhone verbinden, das lesen Sie im verlinkten Beitrag.

 

Tipp
 

Jetzt das Galaxy S21 optional mit Galaxy Watch3 inklusive Armband nach Wahl bestellen. Im Rahmen des Kombiangebots erhalten Sie eine smarte Uhr von Samsung im Wert von bis zu 459 Euro (UVP) gegen einen geringen monatlichen Aufpreis dazu. Hier können Sie Ihr Wunsch-Modell der Galaxy Watch3 mit vielen verschiedenen Armbändern individuell konfigurieren.