1&11&1 TauschprämieAlt gegen neuLaptopsPrämie sichernSmartphoneTabletTipps
01.04.2021

1&1 Tauschprämie: So tauschen Sie Ihre Altgeräte zum besten Preis

Haben Sie Lust auf ein neues Handy, obwohl Sie Altgeräte haben, die noch funktionieren? Kein Problem, denn bei 1&1 können Sie ein neues Gerät bestellen und gleichzeitig Ihr altes Gerät gegen eine Tauschprämie eintauschen. Die Tauschprämie wird Ihnen direkt auf Ihr Bankkonto gutgeschrieben. Grund genug also, endlich die Schränke und Schubladen zu entrümpeln. Schließlich können Sie mit Ihren Altgeräten noch bares Geld verdienen. Wie Sie Ihre Altgeräte gewinnbringend verkaufen, zeigen wir im folgenden Artikel.

Franziska Scharch
FranziskaScharch
Franziska ist Redakteurin für das 1&1 Magazin und spielt in ihrer Freizeit gerne Tennis.
Alle Beiträge

Schritt 1: Zeit für die Entrümpelung

Quelle: Shutterstock

Anfang 2021 lagen ca. 200 Millionen alte Smartphones in deutschen Haushalten ungenutzt herum (Quelle: bitkom). Aber auch funktionierende Tablets und Laptops, die nicht mehr genutzt werden, finden sich in vielen Haushalten. Wie wäre es also mit einer Entrümpelungsaktion?

 

Dabei können Sie etappenweise vorgehen, denn das Wichtigste beim Aussortieren ist, dass Sie sich nicht zu viel auf einmal vornehmen, sonst sinkt schnell die Motivation. Setzen Sie sich dafür einfach einen festen Termin, dadurch wirkt Ihr Vorhaben verpflichtender. Legen Sie während der Aufräumaktion Ihre Lieblingsmusik auf oder hören einen Podcast, dann geht die Aufgabe leichter von der Hand.

Schritt 2: Neues Gerät auswählen

 

Quelle: GettyImages

Jetzt haben Sie die Qual der Wahl: Haben Sie Lust auf ein neues Smartphone, ein Tablet oder einen Laptop? Ob das neue iPhone 12 , Samsung Galaxy S21 oder das Lenovo Tab P11 Pro: Bei 1&1 finden Sie die neuesten Modelle zu attraktiven Preisen. Bei Ihrer Entscheidung hilft Ihnen auch das 1&1 Magazin weiter, hier finden Sie täglich neue Artikel zu aktuellen Geräten.

 

Schritt 3: Tauschprämie sichern

 

Nachdem Sie Ihr Wunschgerät inklusive Wunschtarif in den Warenkorb („Jetzt bestellen“) gelegt haben, erscheint automatisch das Auswahlfeld „Prämie sichern“.

 

Bei Bestellung eines neuen Handys, erhalten Sie eine Tauschprämie für Ihr altes Handy – je nach Modell ihres Altgeräts. Der genaue Wert wird Ihnen angezeigt, sobald Sie die Angaben zum Gerät vervollständigt haben.

Voraussetzungen

Bei 1&1 müssen Sie den Zustand des alten Handys, Tablets oder Notebooks nicht bewerten. Um die Tauschprämie zu erhalten ist es nur wichtig, dass das Altgerät noch einwandfrei funktioniert und kein Glas- oder Gehäusebruch vorliegt. Unter diesen Voraussetzungen erhalten Sie die ausgewiesene Tauschprämie direkt auf Ihr Bankkonto gutgeschrieben.

Was bekomme ich noch für meine Altgeräte?

Doch wie hoch sind die Tauschprämien? Lohnt sich der Aufwand das alte Handy, Tablet oder Notebook einzuschicken?

Beispiel 1: Apple iPhones tauschen

Sie wollen Ihr gebrauchtes iPhone eintauschen? Dann wählen Sie beispielsweise ein iPhone 12 und verkaufen Ihr Apple iPhone XS Max für 180 Euro. Aber auch für ältere Modelle erhalten Sie noch attraktive Prämien.

Beispiel 2: Herstellerunabhängig tauschen

Der Gerätetausch kann auch herstellerunabhängig vorgenommen werden, das heißt, im Rahmen der 1&1 Tauschaktion erhalten Sie zum Beispiel für ein HUAWEI Mate 20 Pro 80 Euro und für ein Samsung Galaxy S9+ 90 Euro, wenn Sie sich für das neue Samsung Galaxy S21 entscheiden.

Beispiel 3: Tablets und Laptops tauschen

Sollten Sie Interesse an einem neuen Tablet oder Laptop wie dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite haben, erhalten Sie für Ihr gebrauchtes Microsoft Surface Pro 7 mit Intel Core i5 insgesamt 325 Euro.

Schritt 4: Tauschaktion vorbereiten

 

Die gebrauchten Geräte müssen noch auf die Tauschaktion vorbereitet werden:

  • SIM-Karten und Speicherkarten entfernen
  • Geräte auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Ortung der Geräte deaktivieren
  • Softwaresperren löschen

Sollten Sie für die Schritte Hilfe benötigen, können Sie den 1&1 Kundenservice kontaktieren.

Schritt 5: Neues Wunschgerät empfangen und Altgerät einschicken

 

Quelle: Shutterstock

Zusammen mit Ihrem neuen Wunschgerät erhalten Sie die Einsendeunterlagen für Ihr altes Gerät. Jetzt haben Sie noch 30 Tage Zeit Ihr Altgerät an 1&1 zu schicken. Alternativ ist auch eine kostenlose Abholung durch den Hermes-Versand möglich. Vor dem Versand oder der Abholung können Sie noch Ihre Daten sichern oder auf Ihr neues Gerät übertragen. Die vollständige und zertifizierte Datenlöschung übernimmt dann 1&1. Nach Prüfung des Altgeräts wird Ihnen die Tauschprämie auf Ihr Bankkonto überwiesen und der Vorgang ist abgeschlossen.

Weiterführende Informationen zur 1&1 Tauschprämie finden Sie im Beitrag „1&1 Tauschprämie: Fachgerechte Handy-Verwertung schont Ressourcenverbrauch" im 1&1 Magazin.

Unsere Kommentarfunktion ist ein Angebot von DISQUS. Hierzu werden Daten an DISQUS übermittelt und durch diese verarbeitet. Wir binden Ihre Kommentare nur im Auftrag ein und kümmern uns die Darstellung und Moderation der Beiträge. DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an, zudem können Sie auch als Gast kommentieren (Anleitung). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung