Samsung verteilt momentan ein Firmware-Update für die Galaxy S20-Serie. Unter anderem bietet es den Sicherheitspatch für Juli und Verbesserungen für die Kamera. Alle Details dazu lesen Sie in diesem Beitrag.

Marcel Schreiter
MarcelSchreiter
Marcel ist Gründer von Allround-PC.com und als Redakteur für das 1&1 Magazin tätig.
Alle Beiträge

Auf dem Galaxy S20 Ultra ist das Update rund 318 Megabyte groß und trägt die Versionsnummern G988BXXU3ATFG, G988BOXM3ATFG sowie G988BXXU3ATFG. Im Changelog steht lediglich, dass die Performance der Kamera und die Sicherheit des Geräts verbessert wurden. Samsung liefert damit den Juli-Sicherheitspatch noch vor Beginn des neuen Monats.

 

Es dürfte sich dabei um das kürzlich in Südkorea veröffentlichte Update handeln, das konkret die Zoomaufnahmen sowie die Videostabilisierung verbessern soll. Samsung lieferte bereits in vorherigen Updates mehrmals Optimierungen für die S20-Kamera. Unter anderem feilten die Entwickler am Nachtmodus und dem Autofokus.

Neue Sprachmemo-Funktion noch nicht in Deutschland verfügbar

In der koreanischen Firmware hat Samsung obendrein die Funktion hinzugefügt, in der Sprachmemo-App Bluetooth-Mikrofone zu verwenden. Ein kurzer Aufnahmetest mit und ohne Bluetooth-Kopfhörer zeigte jedoch auf, dass es diese Funktion wohl noch nicht in das hiesige Update geschafft hat. In den Einstellungen der App befindet sich auch keine entsprechende Option. Das in Deutschland verfügbare Updatepaket ist daher knapp 70 Megabyte kleiner als die koreanische Version.

 

Des Weiteren stellt der Hersteller mit dem Update den Support für den MirrorLink-Dienst ein. Dabei handelt es sich um eine Smartphone-Schnittstelle für Autos, ähnlich wie Apple Carplay und Android Auto. Die App ist allerdings weiterhin auf dem Smartphone vorhanden.

So prüfen Sie manuell nach einem neuen Update

Das Update sollte automatisch den S20-Modellen zur Verfügung stehen. Die Verteilung erfolgt wie üblich schrittweise, daher könnte es bei einigen Smartphones noch einige Tage dauern. Im Einstellungsmenü unter „Software-Update“ → „Herunterladen und installieren“ kann manuell nach einem Update geprüft werden.

 

 

Quellen:

SamMobile: https://www.sammobile.com/news/galaxy-s20-update-camera-improvements-july-security-patch/

Sleepy Kuma (Twitter): https://twitter.com/Kuma_Sleepy/status/1276159043816562690/photo/1  (Bild des koreanischen Changelogs)