Zeitversetztes Fernsehen, HD-Qualität, eine vielfältige Senderauswahl – diese und noch mehr Vorteile sprechen für IP-TV, das Fernsehen übers Internet. 1&1 Digital-TV können Sie per 1&1 TV-Box oder 1&1 TV-Stick nutzen, daneben gibt es aber auch die kostenlose 1&1 TV-App. Diese verwenden Sie mit Ihrem Android TV, Samsung Smart TV, Amazon Fire TV, Apple TV oder Google Chromecast. Wir zeigen im Folgenden, wie Sie die App auf Ihrem Fernseher einrichten.

1&1 TV-App für Android TV einrichten

Das 1&1 TV-Angebot können Sie per 1&1 TV-App über Fernseher mit Android TV streamen. Dieses Betriebssystem befindet sich auf TV-Geräten von Sony, Sharp und Philips. Um die App auf Android TV zu installieren, suchen Sie im Google Play Store nach „1&1 TV“ und laden die Anwendung herunter. Starten Sie die App und wählen Sie „Login“ aus. Nun müssen Sie Ihre 1&1 TV-Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) eingeben und auf „Anmelden“ klicken. Die Einrichtung von der 1&1 TV-App ist damit abgeschlossen.

 

Tipp: Ihre Zugangsdaten erhalten Sie per Mail von uns nach Ihrer Bestellung. Sie können die Zugangsdaten jederzeit im 1&1 Control-Center ändern.

1&1 TV-App auf Samsung Smart TV nutzen

Sie können die 1&1 TV-App auch auf Samsung Smart TVs (Modelle ab 2015) nutzen und so das 1&1 TV-Angebot direkt auf Ihrem Fernseher ansehen. Im Gegensatz zu Sony oder Philips verwendet Samsung das eigene Betriebssystem Tizen auf seinen smarten TV-Geräten. Das Einrichten der App jedoch erfolgt genauso unkompliziert. Schalten Sie den Fernseher an und drücken Sie auf der Fernbedienung auf die Home-Taste. Nun wird der Smart Hub am unteren Bildschirmrand eingeblendet. Hier können Sie zu dem Feld „Apps“ navigieren. Rufen Sie die App-Auswahl auf und suchen Sie die 1&1 TV-App. Installieren Sie die Anwendung und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten für 1&1 Digital-TV an. Klicken Sie auf „Login“. Fertig!

 

Tipp
Das Aktionspaket 1&1 HD-Fernsehen gibt es bereits für 0 Euro zum DSL-Vertrag. Es beinhaltet 53 Sender in HD-Qualität, darunter neben öffentlich-rechtlichen auch viele private Sender wie RTL, Pro7, Sat1 und VOX. Außerdem gibt es 10 Stunden für die Aufnahme über Cloud-Recording sowie die Pause, Restart- und 7-Tage Replay-Funktion sind inklusive. Mit 1&1 DSL 50 ist Internet und Fernsehen somit bereits ab aktuell 4,99 Euro verfügbar.

1&1 TV-App auf Amazon Fire TV installieren

Schalten Sie den Fernseher an und wechseln Sie auf der Amazon Fire TV Startseite zu „Apps“. Suchen Sie nach „1&1 TV“ und wählen Sie „App beziehen“ aus. Die Anwendung wird daraufhin heruntergeladen und auf Ihrem Fernseher installiert. Im Anschluss müssen Sie nur noch die 1&1 TV-App starten, Ihre Zugangsdaten für 1&1 Digital-TV eingeben und schon kann es losgehen!

1&1 TV-App für Apple TV einrichten

Schließen Sie zuerst Apple TV an einem freien HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers an und verbinden Sie das Gerät mit dem Stromnetz. Schalten Sie nun den Fernseher an und wählen Sie den entsprechenden HDMI-Anschluss aus. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um Apple TV einzurichten (nur bei erstmaliger Anmeldung notwendig). Anschließend können Sie den App Store öffnen und die 1&1 TV-App herunterladen. Nach der Installation melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zu 1&1 Digital-TV an. Damit ist die Einrichtung der 1&1 TV-App abgeschlossen.

1&1 Digital-TV mit Google Chromecast nutzen

Bei Ersteinrichtung von Google Chromecast
Schließen Sie Google Chromecast über einen HDMI-Anschluss an Ihren Fernseher an und verbinden Sie das Netzteil mit einer Steckdose. Schalten Sie das TV-Gerät an und wählen Sie den entsprechenden HDMI-Kanal aus. Anschließend aktivieren Sie WLAN und Bluetooth auf Ihrem Mobilgerät und installieren die App „Google Home“. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen zugestimmt und die App gestartet haben, sucht diese automatisch nach Chromecast-Geräten in Ihrer Umgebung. Sobald der Chromecast erkannt wurde, tippen Sie auf "Weiter". Auf dem Fernseher wird nun ein Code anzeigt, der mit einer in der App angezeigten Kennung übereinstimmen sollte. Bestätigen Sie mit „Ja“, um Ihren Chromecast einzurichten und im WLAN-Netz anzumelden. Auf Android-Geräten müssen Sie sich außerdem mit Ihrem Google-Konto anmelden. Die Ersteinrichtung ist damit abgeschlossen.

Laden Sie zunächst die 1&1 TV-App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter. Erhältlich ist die App sowohl für Android als auch iOS. Dann starten Sie die Anwendung, geben Ihre Zugangsdaten für 1&1 Digital-TV ein und tippen auf „Anmelden“. Die 1&1 TV-App ist damit fertig eingerichtet und kann genutzt werden. Um Videos auf den Chromecast zu übertragen, starten Sie die Wiedergabe einer beliebigen Sendung, tippen in das Wiedergabefenster und ziehen dieses nach oben. Das Video wird dann auf dem TV-Gerät abgespielt. Wenn Sie die Wiedergabe auf dem Fernseher beenden möchten, wischen Sie auf Ihrem Mobilgerät nach unten.

 

Aktuell haben Sie in der 1&1 Vorteilswelt die Möglichkeit, sich ein WLAN-Gerät zu Ihrem Tarif auszusuchen. Zur Auswahl stehen unter anderem auch ein Samsung UHD TV 55", der mit der 1&1 TV-App für Tizen genutzt werden kann, sowie ein Sharp UHD TV 40" mit Android TV.