Für kurze Zeit gab es bei Amazon Deutschland versehentlich ein bislang unveröffentlichtes Samsung-Tablet zu sehen. Infos zur Ausstattung, Verfügbarkeit und zum Preis des Galaxy Tab S6 Lite sind deshalb bereits vorab bekannt.

Marcel Schreiter
MarcelSchreiter
Marcel ist Gründer von Allround-PC.com und als Redakteur für das 1&1 Magazin tätig.
Alle Beiträge

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich beim Galaxy Tab S6 Lite um einen günstigeren Ableger des Tab S6. Die Ausstattung ist gegenüber dem Oberklassemodell etwas abgespeckt, doch entsprechend fällt auch der Preis aus. Laut der mittlerweile nicht mehr verfügbaren Amazon-Produktseite soll die LTE-Variante 428,44 Euro kosten und ab dem 2. April verfügbar sein. Vermutlich erscheint das WLAN-Modell für knapp unter 400 Euro.

Das bietet das Tab S6 Lite

Einige weitere Details zum Mittelklasse-Tablet gab es bei Amazon ebenfalls zu sehen. Es besitzt ein 10,4 Zoll großes Touch-Display, welches sich alternativ mit dem mitgelieferten S Pen bedienen lässt. Des Weiteren sind zwei Lautsprecher, vier Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein Akku mit 26,34 Wattstunden verbaut. Außerdem misst es 24,5 Zentimeter in der Höhe, 15,4 Zentimeter in der Breite und ist sieben Millimeter dünn. Näheres zu den technischen Spezifikationen gab es auf der Produktseite nicht. Vor Kurzem veröffentlichte allerdings WinFuture genaue Infos zu Samsungs neuem Tab S6 Lite.

 

Laut WinFuture verwendet Samsung ein LC-Display, welches mit 2.000 x 1.200 Pixeln auflöst. Vorne ist im Rahmen zudem eine Selfie-Kamera mit einer 5-Megapixel-Auflösung verbaut. Auf der Rückseite besitzt das Lite-Modell oben links eine 8-Megapixel-Kamera. Das Tablet soll in Blau oder Dunkelgrau verkauft werden und besteht aus Aluminium – das Gewicht liegt bei 467 Gramm.

Aktuelle Mittelklasse-Leistung, gleicher Akku wie beim Tab S6

Laut den Informationen von WinFuture kommt als Prozessor ein Exynos 9611 zum Einsatz. Dabei handelt es sich um einen Mittelklasse-Chip mit acht Rechenkernen, der beispielsweise auch im Samsung Galaxy A51 verwendet wird. Bluetooth 5.0, NFC und Wi-Fi 5 (802.11 ac) unterstützt das Tab S6 Lite – die LTE-Variante kommt abseits vom Mobilfunkmodul zudem mit GPS-Empfang daher. Android 10 dient mitsamt der Samsung-Benutzeroberfläche als Betriebssystem.

 

Die Akkukapazität wird mit 7.040 Milliamperestunden angegeben. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Lithiumpolymer-Akkus eine Spannung von circa 3,7 Volt aufweisen, deckt sich der Wert mit der Angabe von Amazon. Geladen wird über USB-C, jedoch ist unbekannt, welche Leistung das beiliegende Ladegerät bietet. Da die Kapazität identisch zum Akku des Tab S6 ist, dürfte es sich um ein Schnellladegerät mit 15 Watt handeln. Der 64 Gigabyte große Speicherplatz kann per MicroSD-Karte erweitert werden.

 

Quellen:

Screenshots der Amazon-Produktseite von Slashleaks:

http://www.slashleaks.com/l/samsung-galaxy-tab-s6-lite-price-launch-date-some-specs

WinFuture-Artikel:

https://winfuture.mobi/news/114931