Die neue Flaggschiff-Reihe von Samsung ist da. Durch die Dual-SIM-Funktion ermöglicht das Galaxy S20, das Galaxy S20+ und das Galaxy S20 Ultra zum Beispiel eine Kombination von Freizeit und Business in einem Gerät. Wir erklären, welches SIM-Karten-Format Sie dafür benötigen und wie sie einzulegen ist.

ChiaraBaulig
Alle Beiträge

Galaxy S20 SIM-Karten-Format und Dual-SIM

Für das Samsung Galaxy S20 wird eine Nano-SIM-Karte benötigt. An der oberen, vom Display aus gesehen, linken Seite finden Sie den SIM-Karten-Schacht. Um den SIM-Karten-Schlitten herauszufahren, drücken Sie den SIM-Entnahmeschlüssel (jedem Gerät beiliegend) in das kleine Loch ganz links. Dadurch kommen die beiden SIM-Slots zum Vorschein. Für die primäre Karte verwenden Sie den hinteren Slot. Achten Sie beim Einlegen darauf, dass die Kontakte nach hinten zeigen und die abgeflachte Kante in die Vorrichtung passt. Bei Bedarf können Sie den vorderen Slot für eine zweite SIM-Karte verwenden. Das ermöglicht die Verwendung von zwei Telefonnummern.

Damit zwei Whatsapp Accounts genutzt werden können, empfiehlt sich die Klonung der verschiedenen Apps.

Samsung_Galaxy_S20Mehr Speicher statt Dual-SIM

Auch für jene, die keine zweite SIM-Karte brauchen, hat der zusätzliche Slot einen Nutzen. Alternativ kann hier eine microSD-Karte eingelegt werden. Der Speicher des Galaxy S20 ist damit bis zu weiteren 1024 GB erweiterbar.

Galaxy S20 mit eSIM nutzen

Alle Galaxy S20-Geräte besitzen die Möglichkeit, eine eSIM zu verwenden. Wer weder die Speichererweiterung, noch die Funktionalität der zwei Rufnummern missen möchte, hat damit die Option beides zu verwenden.

Hinweis: Das Gerät lässt sich nicht mit 3 SIM-Karten, also 2 Nano-SIMs und einer eSIM benutzen.

Datenübertragung bei der Galaxy S20-Reihe

Wir haben die Methoden zum Übertragung ihrer Daten für Sie zusammengefasst. Mithilfe der Samsung Smart Switch App  können Sie zum Beispiel  alle ihre Daten einfach auf Ihr neues Gerät mitnehmen.

Samsung Galaxy S20-Serie: Unser erster Eindruck

Die neuen Samsung Galaxy S20-Geräte wurden am 11. Februar offiziell vorgestellt. Wir hatten bereits die Möglichkeit alle Modelle kurz auszuprobieren. Den Ersteindruck gibt es im Video.