Das Honor 9X von Huaweis Tochtermarke ist ab sofort in Deutschland verfügbar. 1&1 bietet das Smartphone in der All-Net-Flat bereits ab 12,99 Euro monatlich an. Wir verraten Ihnen in diesem Beitrag, welche Highlights das Smartphone zu bieten hat.

Marcel Schreiter
MarcelSchreiter
Marcel ist Gründer von Allround-PC.com und als Redakteur für das 1&1 Magazin tätig.
Alle Beiträge

Huawei P Smart Z unter neuem Namen

Honor gehört als Tochtermarke zum Mutterkonzern Huawei und produziert in erster Linie günstigere Smartphones mit besonderem Fokus auf einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Beim Honor 9X handelt es sich im Grunde um einen nahezu baugleichen Ableger des Huawei P Smart Z und kann dementsprechend mit Eigenschaften wie einer Triple-Kamera punkten.

Großes Full HD+ Display und Pop-Up-Kamera

Honor 9X Das Honor 9X ist mit einem 6,59 Zoll großen LCD-Bildschirm ausgestattet, der mit 2.340 x 1.080 Pixel (Full HD+) auflöst und auf die als „Notch“ bezeichnete Frontkamera-Einbuchtung am oberen Bildrand verzichtet.

Stattdessen fährt die 16-Megapixel-Vorderkamera aus dem Gehäuse heraus, wie es zuletzt unter anderem auch bei der Xiaomi Mi 9 Reihe zu sehen war. Wie beim chinesischen Konkurrenten soll das Gerät erkennen, wenn es sich im freien Fall befindet und die „Pop-Up“-Kamera bei einem Sturz automatisch einfahren.

Triple-Kamera mit 48 Megapixeln

Honor 9XDie Hauptkamera des Honor 9X besteht aus drei Kameralinsen, wobei der 48-Megapixel-Hauptsensor mit einer Blende f/1.8 und Bildstabilisierung aufwartet. Bei den beiden weiteren Kameras handelt es sich um einen 8-Megapixel-Sensor mit Ultraweitwinkel-Objektiv und einen 2-Megapixel-Sensor zum Sammeln von Tiefeninformationen für gelungene Portrait-Aufnahmen mit Bokeh-Effekt.

Das Herzstück des Honor 9X ist ein Kirin 710F Octacore-Prozessor mit bis zu 2,2 Gigahertz, hinzu kommen 4 Gigabyte Arbeits- und 128 Gigabyte Gerätespeicher. Letzterer lässt sich bei Bedarf per MicroSD-Karte um bis zu 512 Gigabyte erweitern. Googles Android-Betriebssystem kommt in der Version 9.0 zum Einsatz, zudem verwendet das Gerät die EMUI 9.1 Benutzeroberfläche.

Weitere Highlights sind der 4.000 mAh starke Akku für lange Laufzeiten, zudem gibt es einen Fingerabdrucksensor auf der Gehäuserückseite. Auch Musikliebhaber können aufatmen, denn anders als bei vielen aktuellen Flaggschiff-Smartphones bleibt der 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer erhalten.

 

Quellen:

https://curved.de/news/honor-9x-in-deutschland-kaufen-mit-google-apps-und-play-store-666507

https://www.hihonor.com/de/product/honor-9X