Samsung Galaxy S11 – erste Kamera-Gerüchte

Galaxy S11

Mittlerweile hat Samsung seine beiden Flaggschiff-Smartphones für dieses Jahr vorgestellt, dazu zählen beispielsweise das Galaxy S10 und das Galaxy Note 10. Auch das faltbare Galaxy Fold ist nun im Handel erhältlich. Die nächsten Generationen stehen also schon in der Pipeline und warten auf ihren Launch, ganz vorne mit dabei wird da das Galaxy S11 sein.

Neuer Hauptsensor mit bis zu 108 Megapixel

Galaxy S11

Samsung Galaxy Note10+

Zwar ist die Vorstellung noch einige Monate entfernt, allerdings gibt es schon erste Hinweise und Gerüchte zur Ausstattung. Das Smartphone soll dabei besonders in punkto Kamera und Performance einen großen Schritt nach vorne machen. Die Rede ist dabei von einem Sensor mit bis zu 108 Megapixel, den Samsung bereits vor wenigen Wochen präsentiert hat.

Der Isocell Bright HMS ist 1/1,33 Zoll groß und schafft eine Auflösung von bis zu 12.032 x 9.024 Pixel. Er nimmt Videos mit bis zu 6K bei 30 Bildern pro Sekunde auf und soll per Smart ISO immer den richtigen ISO-Wert auswählen. Bilder werden mit 27 Megapixeln geknipst, da der Sensor vier kleine Pixel zu einem großen, lichtstarken Pixel per „Pixel-Binning“ zusammenfasst.

Vielleicht ein Highlight: das Infrarot-Spektrometer

Galaxy Fold

Samsung Galaxy Fold

Neben diesem starken Hauptsensor soll das Galaxy S11 zudem eine Linse mit 5x optischem Zoom bekommen, so wie es das Huawei P30 Pro schon bietet. Darüber hinaus gibt es erste Hinweise, dass Samsung einen Infrarot-Spektrometer verwenden wird. Dieser schickt elektromagnetische Wellen in Richtung eines Objekts, das dann eine Art Signal zurückgibt.

Ein entsprechender Sensor im Smartphone soll diese Informationen dann analysieren und kann so zum Beispiel den Zuckergehalt einer Frucht überprüfen. Ob diese Technik nun wirklich im Galaxy S11 zum Einsatz kommt oder vorerst nur ein Patent bleibt, ist natürlich noch ungewiss. Dass Samsung allerdings für mehr Auflösung im Hauptsensor sorgen wird, das scheint schon sehr sicher zu sein. Der koreanische Hersteller hat bereits in der Mittelklasse mit dem Isocell Slim GH1 und seinen 64 Megapixel für ein deutliches Upgrade gesorgt.

Wann wird das Galaxy S11 präsentiert?

Galaxy S11

Samsung Galaxy S10 und S10+

Das Samsung Galaxy S11 wird voraussichtlich im Februar/März im nächsten Jahr vorgestellt werden – so wie es bisher immer der Fall war. Ob sich das neue Highlight-Smartphone schon auf dem MWC 2020 in Barcelona bestaunen lässt, ist aktuell noch unklar. Allerdings steht jetzt schon fest: es wird wieder richtig spannend auf dem Smartphone-Markt.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)