1&1 Multi-Card: Das sind die Vorteile einer Multi-SIM-Karte

Mit einer Multi-SIM-Karte, wie die 1&1 Multi-Card, haben Mobilfunkkunden die Möglichkeit ihren Tarif auf bis zu zwei zusätzlichen Endgeräten gleichzeitig zu nutzen. Zum Beispiel auf einem Smartphone und einem Tablet, und das mit ein und derselben Rufnummer. Welche weiteren Vorteile eine Multi-Card bringt verraten wir in diesem Beitrag.

Neben einem Smartphone und dem klassischen Handy bieten immer mehr mobile Geräte die Möglichkeit eine SIM-Karte zu nutzen. Möchte man aber nicht ständig die SIM-Karte zwischen den Geräten umstecken oder dafür mehrere Mobilfunkverträge nutzen, ist eine Multi-Card die praktische Option. Diese Mehrkarten-Lösung erlaubt es Mobilfunknutzern neben der Hauptkarte eine zusätzliche SIM-Karte zu nutzen – oder sogar zwei. Die zusätzlichen SIM-Karten können in jedes Handy, Smartphone oder Tablet eingesetzt werden, das über einen passenden SIM-Karten-Slot verfügt. Sogar eine kompatible Smartwatch kann mit einer Multi-Card komplett unabhängig von einem Smartphone genutzt werden. So können beispielsweise Nachrichten und Telefonate bei der täglichen Jogginrunde komfortabel beantwortet werden, ohne dafür ein Smartphone mitführen müssen.

Auch für das mobile Arbeiten können Notebooks mit eingebautem UMTS-Modul oder per USB-Surfstick mit einer Multi-Card genutzt werden.

1und1 Multi Sim

Selbe Rufnummer und geteiltes Datenvolumen

Die Endgeräte, die mit einer Multi-Card betrieben werden, teilen sich das im genutzten Tarif enthaltene Datenvolumen sowie die Telefonnummer. Wenn die Karten beispielsweise in mehreren Smartphones oder Handys eingelegt sind, klingeln diese bei einem Anruf zeitgleich. Der Anruf kann dann von beiden Geräten entgegengenommen werden. Während es möglich ist einen Anruf anzunehmen und während diesem einen ausgehenden Anruf zu tätigen, erlaubt die Multi-Card nicht zwei ausgehende Gespräche gleichzeitig zu führen. Kein Problem ist es mit einem Gerät zu telefonieren und mit dem anderen gleichzeitig zu surfen.

Die wichtigsten Vorteile einer Multi-Card:

  • Mit einem Mobilfunkvertrag bis zu drei Geräte parallel nutzen
  • Anzahl der Multi-Cards frei wählen: eine oder bis zu zwei zusätzlich zur Hauptkarte
  • Geteiltes Datenvolumen auf mehreren Endgeräten
  • Gleichzeitig telefonieren und mobil surfen

Angebot: 1&1 Multi-Card gratis zum Vertrag

Besteller einer 1&1 All-Net-Flat LTE L und XL erhalten im Oktober eine Multi-Card als Tarifbestandteil gratis dazu – so heißt die Multi-SIM bei 1&1. Optional und für einen monatlichen Aufpreis von 4,99 Euro je Multi-Card sowie einer Aktivierungsgebühr von einmalig 9,90 Euro je Karte kann zu allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen eine Multi-Card ohne Vertragslaufzeit hinzubestellt werden – maximal bis zu zwei je Tarif.

Alle Informationen zur 1&1 Multi-Card und dem Angebot gibt es im 1&1 Newsroom.

Kategorie: Mobil Surfen | Produkte
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)