Sky vs. DAZN: Wo laufen Fußball, Football und Co?

DAZN vs. Sky

Sky vs. DAZN: Der Streamingdienst DAZN hat sich als „Netflix des Sports” einen Namen gemacht, aber auch Sky ist als Pay-TV-Sender nach wie vor eine beliebte Anlaufstelle für Sportbegeisterte. Wir geben eine Übersicht, welche Plattform welche Inhalte bietet und welches Angebot sich deshalb für wen eignet.

Fernsehen via Satellit oder Kabel rückt immer mehr in den Hintergrund und wird beispielsweise durch IPTV – also Fernsehen übers Internet – oder auch durch Streaming-Dienste abgelöst. Musik und Filme werden immer öfter bei Spotify, TIDAL, Netflix oder Amazon gestreamt. Auch Live-Sport läuft zunehmend weniger im klassischen TV.

Was bietet DAZN?

Sky vs. DAZN Mit DAZN zahlt man für ein Abo 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro für ein Jahresabo für den Zugriff auf 10.000 Live-Events im Jahr, vorweg gibt es einen Gratismonat. Das Abo ist monatlich kündbar. Seit dem 1. August 2019 kooperieren DAZN und Eurosport: So verfügt DAZN nicht nur über die Bundesliga-Rechte, sondern auch über das Programm von Eurosport 1 und 2 und so wird beispielsweise auch die Tour de France, drei der vier Grand Slam Tennis-Turniere sowie Olympia gezeigt werden.

DAZN kann per Web im Internetbrowser oder per App verwendet werden, bietet aber auch Unterstützung für native Systeme an: Bei 1&1 Digital-TV ist DAZN direkt über den 1&1 TV-Stick nutzbar. Weiterhin kann Amazon Fire TV, Apple TV sowie Playstations, Xbox oder ein geeigneter Smart TV direkt genutzt werden.

Fußball bei DAZN

DAZN hat sich vor der diesjährigen Bundesliga-Saison erstmals Live-Rechte sichern können und überträgt so 40 Partien aus der 1. Bundesliga, darunter die 30 Freitagsspiele sowie fünf Sontagsspiele und die fünf Montagsspiele. Hinzu kommen die Relegationsspiele der 1. und 2. Bundesliga und der Supercup. Auch die Serie A, La Liga und die französische Ligue 1 werden übertragen. Außerdem gibt’s zahlreiche Partien der Champions League sowie alle Spiele der Europa League.

American Sports: NFL und NBA bei DAZN

Auch Football und Basketball-Fans kommen bei DAZN auf ihre Kosten: Ausgewählte NFL- und NBA-Games sowie der NFL Network und NFL RedZone werden übertragen. Außerdem gibt es auch die Nationl Hockey League und Major League Baseball.

Boxen, UFC und Darts auf DAZN

Titelkämpfe unterschiedlicher Gewichtsklassen beim Boxen sowie die Ultimate Fight Championship und der Bellator werden übertragen. Weiterhin gibt es alle wichtigen Darts-Turniere sowie eine große Auswahl zu den Sportarten Tennis, Handball oder Rugby.

Sky vs. DAZN: Das Angebot von Sky

Sky vs. DAZN Sky ist im klassischen TV über Kabel oder Satellit empfangbar. Zusätzlich benötigt man allerdings ein Abo und einen Receiver mit Smartcard. Alternativ kann Sky auch über die App „SkyGo” und so am TV beispielsweise auch über die Playstation oder einen geeigneten Smart TV geschaut werden. Außerdem ist mit „Sky Ticket” auch das Streamingangebot von Sky allein und flexibel nutzbar. Es gibt beispielsweise einen Tages- Wochen- oder Monatspass. Das Sky Bundesliga-Paket kostet 39,99 Euro monatlich, in Kombination aus Bundesliga und allen weiteren Sportübertragungen liegt der Monatspreis bei 49,99 Euro bei 1 Jahr Vertragslaufzeit. Mit Sky Ticket kann man das Supersport-Ticket für 29,99 Euro monatlich nutzen und monatlich kündigen. Oft gibt es insbesondere bei Sky aber Sonderangebote insbesondere für die ersten Monate.

Fußball bei Sky und weitere Sportarten

Sky zeigt die meisten Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga sowie einige Partien der Champions League. Im Gegensatz  zu DAZN läuft auf Sky auch die englische Premier League. Neben dem Fußball-Angebot überträgt Sky zahlreiche Tennis- und golf-Turniere, die Handball-Bundesliga sowie die Formel 1.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)