Smartphone im Einhandmodus nutzen – So geht’s

Handydisplays werden immer größer, ihre Bedienung zunehmend unhandlicher. Der Daumen allein reicht längst nicht mehr aus, um bequem das gesamte Display abzudecken. Doch was tun, wenn man beim Einkaufen oder beim Stehen in der Bahn nur eine Hand frei hat? Für diesen Fall haben viele Smartphones einen Einhandmodus an Bord. Wir erklären, wie Sie die einhändige Bedienung auf Ihrem Gerät aktivieren und nutzen.

Das iPhone mit einer Hand bedienen

Einhandmodus iPhone 6Mit der sechsten iPhone-Generation brachte Apple erstmals Smartphones mit größeren Displays heraus. Um die Bedienung trotz der gewachsenen Bildschirmgröße benutzerfreundlich zu gestalten, wurde gleichzeitig der Einhandmodus eingeführt. Seitdem ist das Softwarefeature serienmäßig beim iPhone dabei. Um die Einhandbedienung auf Ihrem iPhone zu nutzen, aktivieren Sie den Modus unter „Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen”. Bei älteren iPhone-Modellen können Sie den Modus nun über zweimaliges Antippen des Home-Buttons auslösen. Da die Home-Taste ab dem iPhone X fehlt, wischen Sie bei den aktuellen iPhones in der unteren Displayhälfte nach unten, um in den Einhandmodus zu wechseln. Die Bildschirmanzeige verschiebt sich daraufhin so weit nach unten, dass Sie alle Inhalte bequem mit dem Daumen erreichen. Zur normalen Ansicht kehren Sie zurück, indem Sie vom unteren Displayrand aus nach oben wischen.

Um speziell das einhändige Tippen auf dem iPhone zu erleichtern, können Sie die iOS-Tastatur nach rechts oder links verschieben. Dazu halten Sie das Emoji-Symbol auf der Bildschirmtastatur länger gedrückt und wählen im aufspringenden Fenster das entsprechende Tastatur-Symbol. Oder Sie stellen die Funktion dauerhaft ein unter „Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Einhändige Tastatur”.

Einhandmodus unter Android

Einen serienmäßigen Einhandmodus für Stock-Android, also die unveränderte Google-Oberfläche, gibt es bisher nicht. Allerdings haben einige Smartphone-Hersteller wie Huawei oder Samsung eine einhändige Bedienung für ihre eigenen Nutzeroberflächen entwickelt. Zwar gibt es einige Drittanbieter-Apps, die eine Einhandbedienung ermöglichen sollen, diese Anwendungen benötigen jedoch häufig Root-Rechte. Immerhin können Sie, wie auch beim iPhone, die virtuelle Tastatur in der Regel so verkleinern und verschieben, dass Sie diese bequem mit der rechten oder linken Hand bedienen können. Die entsprechenden Änderungen können Sie in den Layout-Einstellungen der Bildschirmtastatur (z.B. Gboard oder Swiftkey) vornehmen.

Huawei: Einhandbedienung aktivieren und nutzen

Die androidbasierte EMUI-Oberfläche von Huawei hat schon seit mehreren Generationen einen Einhandmodus an Bord. Das Feature ist sowohl auf Huawei-Smartphones als auch auf Modellen der Tochtermarke Honor vorhanden. Bei den aktuellen Huawei-Flaggschiffen P30 und P30 Pro aktivieren Sie die Bedienungshilfe unter „Einstellungen -> Intelligente Unterstützung”. Sie können dann den Einhandmodus auslösen, indem Sie horizontal über die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand wischen. Wenn Sie die Gestensteuerung nutzen, streichen Sie stattdessen von einer der unteren Displayecken diagonal zur Mitte. Der Bildschirminhalt wird daraufhin verkleinert angezeigt und an der Seite ausgerichtet, in deren Richtung Sie wischen. So können sowohl Rechts- als auch Linkshänder den Einhandmodus komfortabel nutzen. Um die verkleinerte Anzeige wieder zu verlassen, tippen Sie einfach auf einen freien Bereich.

Einhändiger Modus bei Samsung

S10 QR-CodeAuch Samsung hat einen einhändigen Modus fürs Smartphone entwickelt. Beim Galaxy S10 und S10+ aktivieren Sie die Bedienungshilfe in den Einstellungen unter „Erweiterte Funktionen -> Bewegungen und Gesten”. Dabei entscheiden Sie sich für eine von zwei Methoden, mit der Sie den Einhandmodus aufrufen: Entweder wischen Sie aus einer der unteren Bildschirmecken diagonal zur Mitte oder Sie tippen dreimal auf den virtuellen Home-Button. Daraufhin verkleinert sich die Displayanzeige und Sie können den Ausschnitt am linken oder rechten Bildschirmrand ausrichten. Um die Einhandbedienung zu beenden, wiederholen Sie die Geste, mit der Sie den Modus ausgelöst haben.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)