Neuer Sonos Lautsprecher mit Bluetooth und WLAN

Sonos Lautsprecher mit Bluetooth

Sonos plant scheinbar einen neuen Sonos Lautsprecher mit Bluetooth, der neben WLAN seine Musik erstmals auch über Bluetooth abspielen kann. Das wäre nicht nur ein neuer Schritt seitens Sonos, ein WLAN-Lautsprecher mit integriertem Bluetooth ist zudem eine Seltenheit und könnte sich als sehr praktisch erweisen.

Klassisches Design beim Sonos Lautsprecher mit Bluetooth

Sonos Lautsprecher mit Bluetooth

Bild: Dave Zatz

Aufgetaucht ist das neue Modell einerseits über Dokumente der FCC (Federal Communications Commission in den USA), aber auch durch einen Blogger, dem ein Bild davon zugespielt wurde. Das Design soll sich an vorherigen Modellen von Sonos orientieren.

Der Lautsprecher besitzt eine runde Zylinderform und soll leicht größer sein, als der Sonos One. Das Bedienfeld scheint ganz klassisch auf der Oberseite zu sein. Auf der Rückseite soll es einen fest angebrachten Tragegriff geben, mit dem der Lautsprecher noch einfacher transportiert werden kann.

Per Knopfdruck zwischen WLAN und Bluetooth wechseln

Der neue Speaker besitzt einen Knopf auf der Rückseite, der zwischen WLAN und Bluetooth wechselt. Er kann also ganz typisch als stationärer WLAN-Lautsprecher genutzt, bei Bedarf aber auch als portabler Bluetooth-Speaker mitgenommen werden. Hierfür wird er über USB-C geladen, eine Basisstation ist allerdings auch geplant. Details zur Akkulaufzeit gibt es derzeit noch nicht.

Bekannt ist jedoch, dass das neue Modell auch AirPlay 2 unterstützen soll. Zudem kann er über Amazon Alexa oder den Google Assistant bedient werden. Der Nutzer muss sich jedoch für einen der beiden Sprachassistenten entscheiden, nur einer kann aktiv genutzt werden. Im Bluetooth-Modus wird der Assistent aber scheinbar deaktiviert, da eine Internetverbindung benötigt wird.

Neu: „Auto Trueplay“ zur Klangverbesserung

Mit „Auto Trueplay“ soll es des Weiteren eine neue Version der bisherigen Klangverbesserung „Trueplay“ geben. Bisher musste der Raum aufwendig mit dem Mikrofon des Smartphones für einen besseren Klang vermessen werden. Die neue Technik soll diesen Vorgang nun automatisieren.

Sonos wird den neuen Lautsprecher wohl noch diesen August vorstellen, ein konkretes Vorstellungsdatum gibt es aktuell nicht. Auch Infos zur Verfügbarkeit und zum Preis sind noch unbekannt. Klar ist allerdings, dass Sonos mit dem Bluetooth-Lautsprecher in einen neuen Markt eintritt. Bisher hat sich der Hersteller auf reine WLAN-Lautsprecher konzentriert.

Bilder: https://zatznotfunny.com/2019-08/sonos-bluetooth/

Quellen:

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)