Update Galaxy S10: QR-Code Scanner in Kamera

S10 und S10+

Samsung stattet die aktuelle Galaxy S10 Reihe mit dem aktuellen Sicherheits-Update für Juni 2019 aus. Mit dabei ist dort auch eine neue Funktion für die Kamera zum Scannen von QR-Codes, die dem Nutzer eine separate App erspart.

Was bringt das S10 Update mit sich?

Das Update wird aktuell für die Modelle Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e ausgeliefert. Samsung hat erst die Modelle mit Snapdragon-Prozessor mit einem Update versorgt, jetzt folgen auch die europäischen Versionen mit Exynos-Prozessor.

Neben den aktuellen Sicherheits-Features mit dem Stand 01. Juni 2019 kommt auch eine feine Neuheit für die Kamera zum Vorschein. Samsung platziert einen Scanner für QR-Codes direkt in der Kamera-App. Das Scannen von QR-Codes vereinfacht sich damit ungemein, denn bisher war eine separate App oder Bixby Vision nötig.

Kamera mit QR-Code Scanner

S10 QR-CodeDurch eine Verknüpfung in der Benachrichtigungsleiste wird die Kamera geöffnet und erkennt dann automatisch QR-Codes. Anschließend wird beispielsweise eine gescannte Webseite geöffnet oder Kontaktdaten einer Visitenkarte abgespeichert. Die Funktion kann jedoch jederzeit in den Einstellungen deaktiviert werden.

Der aktuelle Sicherheits-Patch

Darüber hinaus gab es leider keine weiteren Neuerungen, der aktuelle Sicherheitspatch ist allerdings viel wichtiger. Durch das Update werden kritische Schwachstellen in der Software behoben und die Sicherheit Ihres Smartphones auf den neuesten Stand gebracht.

In den Einstellungen kann aber auch manuell nach Updates für das Smartphone gesucht werden. Um eine Installation zu ermöglichen, muss der Akku in der Regel zu mindestens 30% aufgeladen sein. Es empfiehlt sich daher, zuvor das Handy an ein Ladegerät anzuschließen.

Tipp: So können Sie Daten auf Ihr neues S10 übertragen und so können Sie die SIM-Karte beim S10 einlegen.

Quellen:

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)