Samsung Galaxy S10: Update macht Fingerabdrucksensor schneller und präziser

Das Samsung Galaxy S10 hat ein Update erhalten, das die Geschwindigkeit und Präzision des Fingerabdrucksensors verbessern soll. Ein geplantes Update könnte die Kamera um einen Nachtmodus ergänzen. In diesem Beitrag haben wir weitere Informationen zu den bereits erhältlichen sowie geplanten Updates zum Samsung Galaxy S10 zusammengefasst.

Galaxy S10-Update verbessert Fingerabdrucksensor

Das Samsung Galaxy S10 sowie das Galaxy S10+ besitzen beide einen im Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensor. Dieser scannt per Ultraschall die Oberfläche des Fingers und entsperrt das Gerät, falls der gescannte Finger mit dem im Telefon hinterlegten Abdruck übereinstimmt. Huawei nutzt seit dem Mate 20 Pro ebenfalls einen solchen Sensor. Bei Huaweis Lösung, die auch im P30 (Pro) zum Einsatz kommt, handelt es sich jedoch um einen optischen Sensor, bei dem der Finger mittels Lichts gescannt wird. Beide Lösungen haben jedoch eins gemein: sie sind im Vergleich zu den herkömmlichen Fingerabdrucksensoren weniger präzise und langsamer. Samsung verteilt daher aktuell ein Update für beide Galaxy S10-Modelle, wodurch sich diese deutlich schneller und präziser entsperren lassen sollen. Das Update steht im Galaxy Store zur Verfügung und kann über diesen heruntergeladen werden. Hier gibt es weitere Tipps und Tricks zum S10 und S10+.

Manueller Nachtmodus für Kamera-App

Ein weiteres Manko des Galaxy S10 betrifft die Kamera, die bei Nachtaufnahmen nicht mit der Konkurrenz wie dem Google Pixel 3 XL oder dem Huawei P30 Pro mithalten kann. Samsung hat zwar einen „Helle Nacht“ getauften Nachtmodus integriert, damit das Smartphone auch bei schlechten Lichtbedingungen brauchbare Fotos schießt, dieser lässt sich allerdings nicht manuell aktiveren. Stattdessen müssen Nutzer darauf vertrauen, dass die künstliche Intelligenz den Modus automatisch hinzuschaltet, was nicht immer der Fall ist. Mit einem Update könnte Samsung dieses Problem bereits in Kürze angehen. Der Hersteller arbeitet angeblich daran, die Ergebnisse bei Nachtaufnahmen durch einen besseren Algorithmus sowie einen manuell auswählbaren Modus zu verbessern. Das Kamera-Update soll im April oder Mai 2019 für das Galaxy S10 erscheinen. Tipp: Wir haben im 1&1 Blog bereits die Kamera des Galaxy S10+ ausführlich getestet. Einen Test des S10 finden Sie auch im Blog.

Quellen

https://www.giga.de/smartphones/samsung-galaxy-s10/news/samsung-galaxy-s10-software-update-beseitigt-einen-der-groessten-nachteile/

https://curved.de/news/samsung-galaxy-s10-erwarten-uns-bald-stark-verbesserte-nachtfotos-652751

0 Kommentare0