It´s show time – Das Apple Event im März

Am 25. März um 18 Uhr deutscher Zeit lädt Apple Pressevertreter zu einer Keynote in das Steve Jobs Theater in Cupertino. Seit diese Information zusammen mit einem Teaservideo öffentlich wurde, brodelt die Gerüchteküche. Es wird wild spekuliert, was Apple präsentieren wird. Hier gibt es einen kleinen Überblick.

Gibt es bald einen Streamingdienst von Apple?

Das Motto und der Teaser untermauern Gerüchte, dass Apple einen eigenen Streamingdienst veröffentlichen und mit Netflix und Amazon Prime in den Ring steigen will. Das Video zeigt einen altmodischen Filmcountdown in schwarz-weiß und der verwendete Slogan wurde bereits bei einer Keynote im Jahr 2006 verwendet, wo Steve Jobs Apple TV und die iTunes-Version vorstellte, mit der es erstmals möglich war Filme zu beziehen. Weiterhin gibt es Gerüchte zu bestätigen, dass einige Hollywood-Größen derzeit Material für Apple produzieren. Des Weiteren ist es sehr wahrscheinlich, dass Apple seinen Dienst Apple News zumindest in den USA um die Möglichkeit Tageszeitungen zu abonnieren erweitern wird.

Neue iPads im März?

Auch auf der Harwareseite ranken sich Gerüchte: So sind neue iPad-Modelle, ein neuer Apple TV, neue Macs oder gar ein neuer iPod denkbar, wenn auch teilweise recht unwahrscheinlich. Die Vermutungen gehen in die Richtung, dass diese Keynote sehr dienstleistungslastig ausfallen wird. Für neue Hardware gilt es als wahrscheinlicher, dass sie in gesonderten Pressemitteilungen veröffentlicht wird. Nichtsdestotrotz ist Apple immer wieder für eine Überraschung gut und man darf gespannt sein, was am 25. März genau bekannt gegeben wird.

Quelle:

https://www.giga.de/unternehmen/apple/news/apple-event-im-maerz-2019-keynote-termin-ist-jetzt-offiziell/

Bild: Apple

 

 

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)