Die passenden Apps für den perfekten Super Bowl-Abend

Am Sonntag bzw. in der Nacht auf Montag ist es wieder soweit, alle Sportbegeisterten schauen nach Amerika wenn um 00:30 Uhr deutscher Zeit der Super Bowl übertragen wird. Dieses Jahr treffen die New England Patriots auf die Los Angeles Rams. Wir sind zwar der Meinung, dass bei diesem Event das Smartphone oder Tablet mal Pause haben soll, damit man sich auf das Spiel konzentrieren kann, jedoch gibt es ein paar Situationen, in denen passende Apps hilfreich sein können.

Live dabei: Super Bowl streamen

Die Bahn fällt aus, man steht am Bahnhof oder sitzt im Zug, das Spiel beginnt und weit und breit keine Sportsbar? Ein Horrorszenario. Dank der RAN-App gibt es aber den Live Stream mit deutschen Kommentaren direkt auf das mobile Gerät, egal ob Android oder iOS. Wer lieber die originalen Kommentare hat, trifft mit der App DAZN die richtige Wahl. Zwar ist dieser Dienst nicht kostenlos, jedoch gibt es ja den kostenlosen Probemonat. DAZN überträgt so gut wie alles, was es an Sport gibt und das auf Android und iOS.

Neu auf dem Gebiet? Football-Lexikon

Football ist ein recht komplexer Sport und nicht ohne weiteres zu verstehen. Wenn man neu auf diesem Gebiet ist, empfiehlt sich wieder die RAN-App, hier gibt es ein gutes Lexikon, sodass man auch an der richtigen Stelle jubeln und fluchen kann.

Alle Infos für Profis

Die NFL-App bietet alle Statistiken und relevanten Informationen in Echtzeit. So ist man immer auf dem Laufenden. Hier gibt es die App für Android und iOS.

Lieferdienste

Football macht nur mit der richtigen Verpflegung Spaß und wer in der Küche steht und kocht, verpasst das Spiel, außer er schaut dabei den Livestream. Wer es nicht darauf ankommen lassen möchte, gibt’s hier zwei bekannte Lieferdienste:

0 Kommentare0