Honor View20 offiziell vorgestellt

Am 22. Januar 2019 hat der chinesische Smartphone-Hersteller Honor sein neues Flaggschiff Honor View20 in Paris vorgestellt. Das View20 ist das erste Smartphone, welches auf die von Apple geprägte Form der Notch verzichtet und die Herausforderung mit der Frontkamera und dem randlosen Display anders löst. Hier sind die wichtigsten Merkmale des neuen Krachers aus China.

Die Vorderseite des View20

Endlich mal wieder ein Smartphone, bei dem sich die Vorderseite vom Standard abhebt: Statt einer großen Notch oder Displayrändern gibt es ein randloses 6,4“ LC-Display mit einer Auflösung von 2310 x 1080 Pixeln, was FullHD+ entspricht. Die 25 MP Frontkamera stellt ein kleines Loch im Display dar, welches bei der Nutzung des Smartphones kaum auffällt.

Die Rückseite des View20

Die Rückseite besteht aus Glas und bietet einen tollen optischen Effekt, das Smartphone wird in Schwarz, Saphire- sowie Midnight-Blue erhältlich sein. Über dem gut positionierten Fingerabdrucksensor befinden sich die beiden Kameras und der LED-Blitz des View20. Wenn man sich die letzten Flaggschiffe des Mutterkonzerns Huawei anschaut, läge die Vermutung nahe, dass auch im View20 drei Kameralinsen zum Einsatz kommen. Honor setzt aber auf zwei Linsen in Verbindung mit dem brandneuen Sony-Chip IMX 586, welcher mit sagenhaften 48 MP bei einer Brennweite von f 1.8 auflöst. Der Chip verfügt außerdem über einen 3D-Sensor, welcher das View20 für AI-Anwendungen prädestiniert. Dank des Prozessors und der intelligenten Kamerasoftware liefert das View20 hervorragende Bilder. Auch Videoaufnahmen in 4K sind möglich.

Die inneren Werte

Im Inneren des View20 arbeitet Huaweis Kirin 980 Octacore Prozessor, welcher neben den 8 CPU Kernen auch über zwei neuronale Recheneinheiten (NPUS) verfügt, welche für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz wie die Kamerasoftware zuständig sind. In Sachen Speicher verfügt das View20 je nach Ausführung über 6 bzw. 8 GB RAM und 128 bzw. 256 GB ROM. Damit der Spaß mit dem Honor View20 nicht gebremst wird, verfügt es über einen üppigen 4000 mAh großen Akku, welcher dank Schnellladefunktion in kürzester Zeit wieder aufgeladen werden kann. Im Vergleich zu anderen Flaggschiffen verfügt das Honor View20 über einen 3,5 mm Klinkenanschluss für Kopfhörer und Headsets. Wie alle modernen Smartphones läuft das View20 auf Android 9 Pie sowie der aktuellsten Benutzeroberfläche EMUI 9.0

Fazit zum Honor View20

Mit dem View20 hat Honor ein Spitzen-Smartphone mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis auf den Markt gebracht. Vor allem Fotobegeisterte werden mit dem Gerät voll auf ihre Kosten kommen, aber auch für Gamer ist das Smartphone aufgrund der starken Hardware eine gute Wahl.

0 Kommentare0