Google Assistant und Google Pay erhalten neue Funktionen

In Zukunft wird es möglich sein, fortlaufende Unterhaltungen mit dem Google Assistant zu führen, deutschen Nutzern könnte die Funktion schon bald zur Verfügung stehen. Eine weitere Neuerung betrifft Google Pay und erlaubt die Vergabe von Spitznamen für die hinterlegten Kreditkarten. Lesen Sie in diesem Beitrag mehr über die Neuerungen des Google Assistant und in Google Pay.

Durchgängige Unterhaltungen mit dem Google Assistant

Bisher kann der Google Assistant immer nur eine Frage beantworten und muss nach der Beantwortung der Frage wieder mit dem „Ok Google“-Befehl aktiviert werden. Mit einem bald erscheinenden Update sollen deutsche Nutzer auch fortlaufende Unterhaltungen führen können. Das Mikrofon bleibt dann etwas länger aktiv, damit Folgefragen gestellt werden können, ohne erneut den Aktivierungsbefehl aussprechen zu müssen. Die Einstellung für fortlaufende Unterhaltungen befindet sich bereits in der App und kann unter „Durchgängige Unterhaltung“ in den Einstellungen gefunden werden. Derzeit lässt sich die Funktion allerdings noch nicht nutzen, eine Meldung weist darauf hin, dass durchgängige Unterhaltungen derzeit nur in den USA verfügbar sind. Da Google die Funktion jedoch bereits integriert hat, gilt es als wahrscheinlich, dass diese demnächst in Deutschland freigeschaltet wird.

Spitznamen für mehr Übersicht in Google Pay

Mit Google Pay kann inzwischen in zahlreichen Geschäften kontaktlos per Smartphone bezahlt werden. Bei mehreren hinterlegten Kreditkarten kann allerdings die Übersicht verloren gehen, da in der App nur der Kartentyp und ein Teil der Kartennummer dargestellt wird. Für mehr Übersicht soll ein Alias sorgen, der für jede Karte hinterlegt werden kann. Hierzu muss auf die Karte getippt und anschließend nach unten bis zu dem Punkt „Alias hinzufügen“ gescrollt werden.

Quellen

https://www.googlewatchblog.de/2019/01/google-pay-kreditkarten-debitkarten/

Foto: © Google

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)