OnePlus 6 erhält ein Update mit Kameraverbesserungen

Das OnePlus 6 erhält ein Update, das unter anderem die Kamera verbessern soll. Mit dem Update ist es zudem möglich, den Equalizer auch bei der Verwendung von Bluetooth-Kopfhörern zu nutzen. Wir haben alle Neuerungen und Verbesserungen für Sie zusammengefasst.

Kamera bekommt Nacht-Modus des OnePlus 6T spendiert

Nachtsichtmodus beim OnePlus 6T

Das Update für das OnePlus 6 trägt die Versionsnummer 9.0.3 und beinhaltet den vom OnePlus 6T bekannten Nachtmodus. Mit diesem sollen sich bei schlechten Lichtbedingungen mehr Details einfangen lassen. Allerdings muss das Smartphone für zwei Sekunden möglichst stabil gehalten werden, da es sonst zu unscharfen Ergebnissen kommen kann. Sie finden den Modus nach der Installation des Updates unter der Bezeichnung „Nacht“ in der Kamera-App. Des Weiteren soll das Update die automatische Nachbearbeitung von Fotos verbessern. OnePlus erwähnt zudem eine bessere Leistung bei Zeitlupenvideos.

Equalizer funktioniert jetzt auch über Bluetooth

Bisher konnte der Equalizer des OnePlus 6 nur bei der Verwendung von kabelgebundenen Kopfhörern genutzt werden. Nach der Installation des Updates lässt sich der Equalizer auch mit Bluetooth-Kopfhörern oder Lautsprechern verwenden. Somit kann der Klang den eigenen Vorlieben angepasst und außerdem kann aus vorgefertigten Klangprofilen gewählt werden. Das Update installiert außerdem den Android Sicherheitspatch von Dezember 2018 und soll darüber hinaus für eine bessere WLAN- sowie Bluetooth-Stabilität sorgen. Besitzer des OnePlus 6 sollten das Update innerhalb der nächsten Tage herunterladen und installieren können.

Hier können Sie nachlesen, was das OnePlus 6T von seinem Vorgänger OnePlus 6 unterscheidet.

Quellen

https://forums.oneplus.com/threads/oxygenos-9-0-3-ota-for-oneplus-6.974346/

Bild: OnePlus

0 Kommentare0