WhatsApp für Android: Update bringt Bild-in-Bild-Modus

Die Android-Version von WhatsApp erhält mit dem neuesten Update einen Bild-in-Bild-Modus, der bisher iOS-Nutzern vorbehalten war. Mit dem neuen Modus soll die Wiedergabe von Videos vereinfacht werden, da keine separate App geöffnet werden muss. Wir zeigen Ihnen, wie genau der neue Modus funktioniert und wie Sie ihn nutzen können.

Schnellere und vereinfachtere Videowiedergabe

Der Bild-in-Bild-Modus von Whatsapp soll die Wiedergabe von Videos vereinfachen. Bisher mussten per WhatsApp empfangene Videos, beispielsweise von YouTube, erst in der YouTube-App geöffnet werden. Dieser Umweg entfällt mit dem neusten WhatsApp-Update, stattdessen öffnet sich ein Videofenster in WhatsApp, das in einem kompakten Format gestartet wird. Nutzer haben die Möglichkeit, das Fenster frei zu verschieben, um beispielsweise das Video betrachten und gleichzeitig eine Nachricht schreiben zu können. Das Videofenster kann auf Wunsch in den Vollbildmodus geschaltet werden. Im Vollbildmodus steht auch eine Wiedergabeleiste zur Auswahl, mit der das Video vor- oder zurückgespult werden kann. Der Bild-in-Bild-Modus ist aktuell mit Facebook, Instagram und YouTube kompatibel.

Tipp: So können Sie zwei WhatsApp-Konten auf einem Smartphone verwenden.

Neuste WhatsApp-Version erforderlich

Die neue Funktion ist ab der WhatsApp-Version 2.18.380 verfügbar. Allerdings muss der Sender des Videos darauf achten, dass er vor dem Versenden des Links wartet, bis WhatsApp eine Vorschau mit dem Videotitel und einem kleinen Vorschaubild generiert hat. In Zukunft sollen der Modus auch bei Videotelefonaten funktionieren.

Quellen

https://www.watson.de/digital/whatsapp/364690947-whatsapp-hat-neuen-bild-in-bild-modus-auch-auf-android-und-wird-damit-richtig-computerig

https://curved.de/news/whatsapp-fuer-android-erhaelt-bild-in-bild-modus-638297

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)