Nichts mehr vergessen dank Erinnerungs-Apps

Im stressigen und vollgepackten Alltag kann es schon mal passieren, dass wir den Geburtstag eines guten Freundes oder die Einnahme eines Medikaments vergessen. Damit das nicht mehr passiert, gibt es einige Apps, die einen selbstständig und rechtzeitig an alle wichtigen Termine und Erledigungen erinnern. Wir stellen fünf kostenlose Erinnerungs-Apps für unterschiedliche Anforderungen vor.

Just Reminder

Die App „Just Reminder” erinnert an Erledigungen aller Art. Sie ist spezialisiert auf das Erinnern an Termine, Aufgaben oder besondere Anlässe. Die einzelnen Erinnerungen lassen sich detailgenau an die eigenen Wünsche anpassen: Just Reminder bietet eine Vielzahl an spezifischen Einstellungen und ist dabei schnell und leicht zu bedienen. Zudem können verschiedene zeitliche Wiederholungsintervalle für Erinnerungen eingestellt werden und das Benachrichtigungssignal ist individuell konfigurierbar. Besonderes extra: Glückwünsche können direkt aus den Geburtstags-Erinnerungen versendet werden. Just Reminder gibt’s für Android und iOS.

Business Kalender 2

Wer beruflich viel um Ohren hat, sollte die Andoird-App „Business Kalender 2” herunterladen. Durch Tages-, Wochen- und Monats-Ansichten sowie Erinnerungsfunktion für einzelne To-Dos behält man leichter den Überblick bei einem vollen Terminkalender. Die App ist ein echtes Allround-Talent: Sie erinnert an sämtliche dienstliche und private Termine sowie Geburtstage. Dank intuitiver Navigation und Bedienbarkeit ist die Verwaltung der Aufgaben leichter und überschaubarer: Erstellen, bearbeiten, verschieben oder löschen von neuen Terminen sind schnell erledigt. Auch regelmäßig stattfindende Ereignisse können über die App eingestellt werden. Zu den Funktionen der App gehören außerdem das automatische Öffnen einer Ortskarte bei einem Termin oder das automatische Versenden von E-Mails.

MyTherapy

Einige Patienten müssen regelmäßig Tabletten einnehmen. Trotz Routine ist es schnell passiert, dass man die Einnahme an einem stressigen Tag oder im Urlaub vergisst. Die App „MyTherapy Tabletten Erinnerung” für Android und iOS ist zuverlässig und erinnert an die Einnahme zum gewünschten Zeitpunkt. Bei der parallelen Einnahme mehrerer Medikamente lässt sich auch die komplette Einnahme bequem über die App verwalten. Das ist besonders praktisch, wenn unterschiedliche Medikamente zu unterschiedlichen Zeiten eingenommen werden müssen. Die App erinnert außerdem ebenso an gesundheitsrelevante Ereignisse wie das Messen des Blutzuckerwertes bei Diabetikern.

BZ Erinnerung

Der anstehenden Jahrestag, die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch oder das Kehren des Hausflurs: An all das erinnert die App „BZ Erinnerung”. In der Erinnerungs-App lassen sich die Art und der Erinnerungszeitpunkt eines anstehenden Termins einfach einstellen –  unabhängig davon, ob es ein einmaliges oder ein regelmäßig wiederkehrendes Ereignis ist. Mit einer praktischen Kalenderübersicht behält man leicht den Überblick über anstehende Aufgaben. Ebenfalls integriert ist eine Spracherkennung und die Unterteilung der Aufgaben in verschiedene Farben. BZ Erinnerung ist auch als Widget nutzbar. Die App ist für Android und iOS erhältlich.

Tägliche Aktivitäten Liste

Tägliche Aktivitäten Liste mit Erinnerung” ist eine zuverlässige Android-Anwendung, die an alle anstehenden Termine, Routinen und Aufgaben erinnert. Die App verzichtet auf unnütze Zusatzfunktionen und erleichtert somit die Erstellung neuer Erinnerungen. Jeden Freitagabend um 18 Uhr die Tochter zum Ballett fahren? Kein Problem, denn eine solche Erinnerung hat man mit der App schnell und unkompliziert eingerichtet. Außerdem kann die App als Familienkalender genutzt werden.

Fazit: Erinnerungs-Apps sind defintiv nützliche Helfer im Alltag, da sie den Nutzer per Smartphone an alle wichtigen Aufgaben, Jahrestage, Geburtstage oder Termine erinnern.

Kategorie: Tipps
0 Kommentare0