So klappt es mit dem DSL-Umzug

Sie planen einen Umzug oder stecken schon mittendrin? Mit unseren Tipps stellen Sie sicher, dass auch Ihr DSL-Anschluss reibungslos mit Ihnen ein- oder umzieht und Sie pünktlich zum Einzug surfen und telefonieren können.

DSL-Anschluss für Neukunden

Kurz vor dem Umzug oder mittendrin

Auch wenn Sie erst kurz vor Ihrem Einzug an den DSL-Umzug gedacht haben, ist das mit 1&1 kein Problem: Mit 1&1 DSL können Sie dank Sofort-Start-Option mit Overnight-Lieferung bereits am nächsten Tag surfen und telefonieren. Das bedeutet, dass Sie nicht auf die Schaltung Ihres Internetanschlusses an der neuen Adresse warten müssen, sondern Sie erhalten bereits über Nacht ohne Aufpreis eine temporäre Festnetznummer und die 1&1 LTE-Antenne als kostenfreie Überlassung während der Nutzung der Sofort-Start-Option. In Verbindung mit Ihrem 1&1 HomeServer können Sie somit direkt das mobile Highspeed-Netz von 1&1 und ein Datenvolumen von 20 GB nutzen. Am eigentlichen Tag der Schaltung wird dann lediglich die Verbindung von LTE auf DSL umgestellt. Weitere Informationen zur Sofort-Start-Option sind im 1&1 Blog bereits zusammengefasst.

Umzug in ein paar Wochen

Wenn Ihr Umzug innerhalb der nächsten drei Monate erfolgt, empfehlen wir Ihnen die frühzeitige Bestellung Ihres DSL-Anschlusses. Nennen Sie uns einfach das Datum Ihres gewünschten DSL-Schalttermins. So können wir gemeinsam dafür sorgen, dass zum Einzug DSL verfügbar ist.

Umzug in mehr als drei Monaten

Sollte Ihr Umzugstermin noch etwas weiter in der Zukunft liegen, empfehlen wir Ihnen, den 1&1 Erinnerungs-Service zu nutzen, bei dem Sie sich telefonisch unter 0721 9605128 für den Umzug des DSL-Anschlusses vormerken lassen können. 1&1 meldet sich dann rechtzeitig bei Ihnen und klärt alle Details.

So beantragen 1&1-Bestandskunden den DSL-Umzug

Checkliste DSL-Umzug für Bestandskunden

  • Daten für DSL des Vormieters (-besitzers) in Erfahrung bringen
  • DSL-Umzug frühestmöglich anmelden (1-2 Monate):
  • Falls Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und sollte von unserer Seite noch etwas geklärt werden müssen, informieren wir Sie natürlich rechtzeitig

1&1 Kunden können Ihren DSL-Umzug entweder über die kostenlose Umzugshotline 0721 9606 oder ganz bequem im 1&1 Control-Center beauftragen. Ein DSL-Umzug erfordert eine Reihe von technischen und organisatorischen Prozessen wie beispielsweise das Abschalten des alten Anschlusses, die Prüfung des neuen Anschlusses und die Aufschaltung am neuen Wohnort. Nach Ihrem Umzugsauftrag übernehmen wir all das für Sie, Sie müssen keine weiteren Schritte unternehmen. In dem Rahmen ist natürlich auch ein Tarifwechsel möglich, falls am neuen Wohnort andere technische Voraussetzungen gegeben sind. Bleibt Ihr bisheriger DSL-Vertrag wie gehabt bestehen, läuft er zu den gleichen Konditionen mit gleicher Restlaufzeit weiter. Ein Umzug Ihres 1&1 DSL-Anschlusses an eine neue Adresse ist mit einer Vorlaufzeit von 3-4 Wochen in der Regel jederzeit möglich.

 

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)