Samsung Galaxy S10 soll Ultraschall-Fingerabdrucksensor erhalten

Das Samsung Galaxy S10 soll einen im Bildschirm integrierten Ultraschall-Fingerabdrucksensor besitzen. Mit diesem soll sich das Smartphone einfacher und schneller entsperren lassen als es bei vergleichbaren Smartphones der Fall ist.

Schneller als optische Fingerabdrucksensoren

Beim Samsung Galaxy S9 befindet sich der Fingerabdrucksensor noch auf der Rückseite. Alternativ lässt sich das Smartphone mit dem Iris-Scanner auf der Vorderseite entsperren. Letztgenannte Methode soll beim Galaxy S10 dem Rotstift zum Opfer fallen. Stattdessen soll das Smartphone auf einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor von Qualcomm setzen. Dieser wird allem Anschein nach nicht auf der Rückseite, sondern im Bildschirm integriert sein. Hersteller wie OnePlus oder Huawei nutzen derzeit optische Fingerabdrucksensoren im Bildschirm. Der Ultraschallsensor soll allerdings schneller arbeiten und den Finger in einem größeren Bereich erkennen können. Derzeit ist die Rede von ungefähr einem Drittel der gesamten Bildschirmfläche. Bei den optischen Sensoren muss der Finger hingegen möglichst genau auf dem Scanner platziert werden. Der Qualcomm Ultraschall-Sensor soll ein halbes Jahr lang exklusiv in Samsung Smartphones zum Einsatz kommen.

Keine Notch beim Galaxy S10

Samsung ist bisher noch einer der letzten Hersteller, der seine Top-Geräte ohne Notch (Bezeichnung für die Bildschirmaussparung am oberen Bildschirmrand) herstellt. Das Galaxy S10 soll zwar kleinere Bildschirmränder ober- und unterhalb des Bildschirms besitzen, aber der bisherigen Designlinie treu bleiben und ebenfalls ohne Notch auskommen. Damit die Frontkamera trotzdem Platz hat, soll sie wie der Fingerabdrucksensor im Bildschirm integriert sein. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob sich die Informationen bewahrheiten. Mit der offiziellen Vorstellung des Samsung Galaxy S10 wird im Februar oder März gerechnet.

Quellen

https://twitter.com/UniverseIce/status/1058286085871005696

https://www.netzwelt.de/samsung-galaxy-s10/168192-galaxy-s10-ultraschall-fingerabdrucksensor-statt-iris-scanner.html

https://www.allround-pc.com/news/2017/qualcomm-zeigt-bildschirm-fingerabdrucksensor

Bild: Qualcomm

0 Kommentare0