Was ist Google Lens?

Mit der App Google Lens kann man in Kombination mit Google Fotos, dem Google Assistenten oder je nach Smartphone auch direkt mit der Kamera bequem zusätzliche Informationen zu den eigenen Fotos erhalten. Egal ob man eine Sehenswürdigkeit oder ein Tier fotografiert, über das man mehr wissen will oder ob man Infos zu Büchern, Bekleidung oder Haushaltsgeräten sucht – Google Lens erkennt einiges auf unseren Fotos und füttert uns mit Informationen.

Wer kann Google Lens nutzen?

Google Lens funktioniert als intelligente Bilderkennung sowohl auf Android-Smartphones auch als auf iPhones und sonstigen iOS-Geräten. Mit der entsprechenden App für Android oder iOS kann man loslegen. Auf dem iPhone funktioniert Google Lens allerdings nur in Verbindung mit Google Fotos.

 

 

 

 

Informationen zu Fotos abrufen

Sehenswürdigkeit:

Sie erhalten direkt die Info darüber, was Sie da eigentlich sehen, und können mehr über die Geschichte es Gebäudes oder der Umgebung lernen und sehen beispielsweise auch direkt Service-Informationen wie Öffnungszeiten.

Barcodes:

Mithilfe des Barcodes sind Daten eines Produkts direkt einsehbar und zum Beispiel auch, wo es gekauft werden kann.

 

Visitenkarte:

Wenn Sie mit Google Lens eine Visitenkarte abfotografieren, ist es direkt möglich den Kontakt mit all seinen Daten zu speichern.

 

Pflanze oder Tier:

Google Lens identifiziert eine Vielzahl an Pflanzen und Tieren oder liefert Vorschläge, um was es sich handeln könnte.

Buch:

Sie haben ein interessantes Buch gesehen und möchten mehr über den Inhalt wissen und wo Sie es kaufen können? Google Lens gibt auch darauf Antwort.

Flyer oder Plakat:

Sie sehen ein Plakat mit einer Veranstaltung, an der Sie gerne teilnehmen möchten und möchten sich diesen Termin gleich im Kalender notieren? Auch das übernimmt Google Lens automatisch.

 

Bekleidung oder Haushaltsgegenstände:

Finden Sie nach dem Fotografieren ähnliche Produkte.

Bild im Museum:

Hierüber erhalten Sie Informationen zum Künstler und dem Bild.

Tipp: Beim Google Pixel 3 und Pixel 3 XL kann Google Lens direkt in der Kamera-App genutzt werden. Hier gibt’s weitere Tipps und Tricks zum Google Pixel 3 (XL).
0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)