So funktioniert die Datenübertragung auf ein Samsung Tablet

Dank der Samsung Smart Switch Mobile App ist die Datenübertragung auf ein neues Samsung Tablet oder Smartphone denkbar einfach. Mit der App können alle Arten von Daten wie Kontakte, Nachrichten, Apps oder Bilder und Videos auf das neue Samsung-Gerät geladen werden. Es ist dabei völlig egal, ob das alte Gerät von Samsung oder einem anderen Hersteller ist. Auch das Betriebssystem spielt keine Rolle.

Auf vielen Samsung Geräten ist die App bereits vorinstalliert. Falls nicht, kann Smart Switch einfach aus dem Store heruntergeladen werden.

Die Daten können über WLAN, ein Datenkabel oder eine Speicherkarte übertragen werden. Für die Übertragung per WLAN müssen beide Geräte im gleichen Netzwerk sein. Nachdem man die App gestartet hat, kann man auf Samsung Smartphones oder Tablets wählen, ob Daten gesendet oder empfangen werden sollen. Geräte anderer Hersteller können nur Daten senden. Es können also keine Daten von einem Samsung Smartphone oder Tablet auf das Endgerät eines anderen Herst ellers kopiert werden.

Die Paarung der beiden Geräte erfolgt über ein hochfrequentes akustisches Signal. Hört man nebenbei Musik kann es sein, dass das Signal nicht richtig zugeordnet werden kann und das Gerät fordert einen auf, eine angezeigte PIN-Nummer zur Verifizierung einzugeben. Sind beide Geräte verbunden, kann man auswählen, ob nur bestimmte Daten oder alles importiert werden soll. Beide Geräte sollten über ausreichend Akku verfügen, da dieser Vorgang je nach Datenmenge einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)