Huawei MediaPad M5 Lite – Mit Style und Stylus

Mit dem MediaPad M5 Lite hat Huawei ein neues Tablet-Modell der Mittelklasse auf den Markt gebracht, das in erster Linie mit hochwertigen Stereo Lautsprechern, einem starken Akku und gewohnt guter Verarbeitung punktet. Neu ist auch der HUAWEI M-Pen lite Stylus, ein Eingabestift, mit dem man schnell und einfach Notizen schreiben oder Skizzen entwerfen kann.

Optimal für Multimedia Anwendungen

Wer das Huawei MediaPad M5 Lite für Alltagsanwendungen (im Internet surfen, E-Mails beantworten, Videos streamen, Musik hören) nutzen möchte, findet in dem neuen Tablet einen zuverlässigen Begleiter. Das 10,1 Zoll große Display ist ausreichend hell und sorgt auch unterwegs für ein gutes Streamingerlebnis. Dank Quickcharge lässt sich der Akku schnell wieder aufladen. Videos werden auf dem Full HD (1920 x 1200 Pixel) knackig scharf wiedergegeben. Dank der vier Lautsprecher, die einen vielschichtigen 3D-Surround Sound bieten, wird auch das Musikhören zum Genuss. Gut für alle, die noch nicht auf Bluetooth Kopfhörer umgestiegen sind: Im Gegensatz zu den anderen Tablets der M-Reihe besitzt das M5 Lite eine 3,5mm Klinkenbuchse für Kopfhörer.

Notizen und Skizzen mit dem Huawei M-Pen lite Stylus

Passend zum MediaPad M5 Lite bietet Hauwei jetzt auch einen HUAWEI M-Pen lite Stylus an. Dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber für rund 30 Euro dazu bestellt werden. Im Unterschied zum normalen M-Pen hat der M-Pen lite 2048 anstatt 4096 Druckpunkte, was aber im alltäglichen Gebrauch so gut wie niemandem auffallen wird.

Praktisch: Das MediaPad M5 Lite erkennt die eigene Handschrift und wandelt diese anschließend in Tastatureingaben um. Öffnet man eine App mit dem M- Pen, erscheint statt der Tastatur automatisch die Schrifterkennung.

Tipp: Größe der Anzeige anpassen

Für viele Nutzer sind die Symbole der Huawei Benutzeroberfläche in der Werkseinstellung etwas zu groß. In den Einstellungen unter „Display“ und „Ansichtsmodus“ können verschiedene Anzeigen ausgewählt werden.

Fazit: Solides Tablet mit einigen top Features

Das MediaPad M5 Lite bietet einige Vorzüge, die ansonsten Premium-Tablets vorbehalten sind, wie zum Beispiel einen Fingerabdrucksensor mit Gestensteuerung, eine Verarbeitung mit hochwertigen Materialien und vier Lautprecher mit umfassendem 3D-Surround-Sound. Die im Vergleich zum HUAWEI MediaPad M5 etwas schwächere Performance fällt beim Streamen und bei gängigen Alltagsanwendungen nicht auf. So ist das MediaPad M5 Lite ein ideales Tablet für alle, die gerne auf der Couch oder unterwegs im Internet surfen, Musik hören und Filme oder Serien streamen.

 

0 Kommentare0