Easter Eggs in Android: Alle versteckten Gags im Betriebssystem

In der Welt der Computer ist es nicht unüblich, dass Entwickler und Programmiere kleine Überraschungen in ihren Produkten verstecken, sogenannte „Eastereggs”. In Spielen ist das keine Seltenheit, aber auch in Microsofts Tabellenprogramm Excel war es einst möglich einen Flugsimulator oder Autorennen zu spielen. Und so lassen es sich auch die Android-Entwickler von Google nicht nehmen, eine kleine Überraschung in jeder Android-Version zu verstecken. In diesem Beitrag haben wir alle Android Eastereggs für Sie gesammelt.

Hier finden Sie die Eastereggs

Alle Eastereggs sind am selben Ort versteckt und können wie folgt gefunden werden: In den Einstellungen unter dem Punkt „Über das Telefon“ wird die Android-Version des Smartphones angezeigt. Tippt man mehrere Male schnell hintereinander auf die Anzeige der Android-Version startet das Easteregg. Die Ostereier sind im Laufe der Zeit immer ausgefeilter geworden und passen thematisch meist zum Namen der Android-Version.

Android 2.3 Gingerbread

Angenommen man besitzt noch ein funktionstüchtiges Smartphone mit Android 2.3 und befolgt die eingangs erwähnten Schritte, so erscheint der Zombie-Lebkuchenmann.

Android 3.0 Honeycomb

Bei dieser mittlerweile antiquierten Android-Version ist das Osterei eine blaue Biene, über der der Schriftzug MZZZZZZZ erscheint, wenn man sie antippt.

Android 4.0 Icecram Sandwich

Bei dieser Version gibt es das erste animierte Osterei. Befolgt man die Schritte vom Beginn des Artikels, erscheint das Android-Männchen im Sandwich-Outfit. Tippt man es an, fliegt es für kurze Zeit durch das Weltall.

Android 4.1 – 4.3 Jelly Bean

Vorhersehbarerweise erscheint bei diesen Version eine Geleebohne als Osterei. Tippt man diese lange an, erscheinen noch viel mehr Jelly Beans auf dem Bildschirm. Diese können dann mit dem Finger weggeschnippt werden.

Android 4.4 KitKat

Passend zur Süßigkeit erscheint ein rotes „K“ als Osterei, mit dem verschiedene Interaktionen durchgeführt werden können. Tippt man es kurz an, rotiert es, tippt man lange auf das K, erscheint ein roter KitKat-Bildschirm. Drückt man lange auf den roten Bildschirm, erscheinen viele bunte Kacheln, die beliebig verschoben werden können.

Android 5 Lollipop

Als Easteregg erscheint ein Lutscher mit der Aufschrift „Lollipop“, der beim Antippen die Farbe ändert.

Android 6 Marshmallow

Jetzt wird gespielt. Als Easteregg versteckt sich in dieser Version erstmals ein Minispiel, welches stark an das bekannte Spiel „Flappy Bird“ erinnert. Man steuert einen kleinen Androiden um Marshmallow-Hindernisse.

Android 7 Nougat

Als Animation erscheint zuerst ein langweiliges „N“, drückt man jedoch lange auf dieses N, erscheint eine Katze, die man füttern und mit der man spielen kann.

Android 8 Oreo

Als Animation erscheinen zwei Kreise, ein gelber mit einem weißen Kreis in der Mitte. Tippt man lange auf den weißen Kreis, erscheint ein Oktopus, den man über den Bildschirm ziehen kann.

Android 9 Pie

Bei der neuesten Android-Version erscheint ein bunt animiertes „P“, welches bei zu langem Hinschauen durchaus zu Kopfschmerzen führen kann.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)