Smart Home ist voll im Trend. Immer mehr Leute vernetzen ihr Zuhause mit smarten Lampen, Videoüberwachung oder Sprachassistenten. Doch ist Smart Home nur Spielerei oder hat es einen echten Mehrwert?  Neben Lars, Johannes und Marcel ist auch Gordon Priebe von AVM zu Gast in der 1&1 Blogger-WG zur IFA 2018.

Die Möglichkeiten von Smart Home sind grenzenlos. Es erleichtert den Alltag, sorgt für mehr Sicherheit und kann dabei helfen, Energie zu sparen. Früher Spielerei, bietet Smart Home heute sinnvolle und dauerhafte Lösungen für das eigene Zuhause. Dabei wird mit Mesh-WLAN die schnellste und stabilste Verbindung zum Empfänger garantiert. Welche Rolle die neue AVM FRITZ!Box, das Fritzfon 6 und die FritzDECT 300 im Smart Home spielen, erklärt die 1&1 Blogger-WG im Video.

Die 1&1 Blogger-WG

  • Lars Siebenhaar ist der Experte für Samsung, nimmt aber unter anderem für den 1&1 YouTube-Kanal „CubeTube” regelmäßig Technik-Gadgets anderer Hersteller in die Hand. Sein Blog heißt AllAboutSamsung und seinen eigenen  YouTube-Kanal gibt es hier.
  • Johannes Knapp betreibt newgadgets.de und gehört zu den Bloggern der ersten Stunden. Neben regelmäßigen Tech-News und Reviews hat Johannes auch ein Auge auf Autos geworfen. Seine Videos gibt es hier auf YouTube.
  • Marcel Schreiter ist ebenfalls aus einigen Videos bekannt, die wir zusammen mit ihm produziert haben. Ansonsten wirft er auf Allround-PC einen Blick auf Technik von PC-Komponenten bis hin zu Smartphones. Allround-PC gibt es selbstverständlich auch auf YouTube.