Abkühlung gefällig? 4 erfrischende Apps gegen die Hitze

Hochsommerliche Temperaturen werden uns auch in den nächsten Tagen zum Schwitzen bringen. Umso wichtiger ist es, genug zu trinken und sich ab und zu eine Erfrischung zu gönnen. Diese Apps erinnen Sie daran und geben Tipps für die Freizeitgestaltung.

Nicht vergessen zu trinken

„Aqualert” erinnert Sie daran, genügend Wasser zu trinken. Anhand Ihrer Körpergröße, Ihres Gewichts und äußerer Umweltbedingungen errechnet die App Ihren persönlichen Flüssigkeitsbedarf und erinnert Sie daran, genug zu trinken. Damit aus der Wasser-App kein unfreiwilliger Wecker wird, schaltet sich die App nachts automatisch stumm.

Hier gibt’s die App für Android und hier für iOS.

Sonnenschutz aus dem Handy

Anhand von Orts- und Wetterdaten errechnet die App „UV Lens” wie viele Minuten Sie sich ohne Sonnencreme im Freien aufhalten können, ohne sich dabei einen Sonnenbrand zu holen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man gerade keine Sonnencreme dabei hat bzw. herausfinden möchte, wann man sich das nächste mal eincremen sollte.

Hier gibt’s die App „UV Lens” für Android und hier für iOS.

App in den Pool

Auf der Suche nach einer Abkühlung? Die App „iSchwimmer” findet Schwimmbäder in der Umgebung und zeigt Öffnungszeiten, Preise sowie Bilder und Bewertungen an. Wenn Sie selbst ein Schwimmbad vorstellen möchten, können Sie auch eigene Fotos und Bewertungen hochladen.

Die App gibt es aktuell nur für iOS.

Wenn Sie Abkühlung doch lieber in der Ferne suchen möchten, haben wir hier einige App-Tipps, wie Sie jetzt noch spontan eine Urlaubsreise buchen können.

Eisrezepte satt

Die App „MyGelateria” bietet iPhone Nutzern über 80 original italienische Eisrezepte: Sorbets, frische Ideen mit Buttermilch und Joghurt oder cremiges Eis mit Sahne und Schokolade. Besonders praktisch: Man benötigt keine Eismaschine, um die unterschiedlichen Rezepte zuzubereiten.

Hier gibt’s die App „MyGelateria” für iOS.

 

Tipp: So können Sie Ihr Smartphone vor Hitze schützen.

 

 

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)