App in den Urlaub: So finden Sie die günstigsten Flüge

Immer mehr Leute buchen ihren Urlaub über das Internet, unter anderem auch über Flugportale. Die Suche nach dem günstigsten Flug erweist sich dabei oftmals als eine Wissenschaft für sich, da neben Angebot und Nachfrage auch weitere Faktoren den Flugpreis beeinflussen können. Damit Sie günstig zu Ihrem nächsten Reiseziel kommen, zeigen wir Ihnen hier die passenden Apps.

Skyscanner

Die App „Skyscanner” bietet neben der Standard-Suche nach den günstigsten Flügen viele weitere praktische Features. Per automatischer Preismeldung wird man als Erster über neue günstige Angebote informiert und spart so zusätzliche Zeit. Außerdem gibt es viele Filteroptionen, mit denen man den gesuchten Flug den individuellen Wünschen anpassen kann. Ein besonderes Extra ist die „Entdecken”-Funktion der App: Hat man ein bestimmtes Reiseziel vor Augen, kann sich hier inspirieren lassen. Möchte man beispielsweise übers Wochenende in eine europäische Großstadt verreisen, zeigt Skyscanner die günstigsten Flüge nach Land geordnet. Somit findet man neben einem günstigen Flug, auch noch Inspirationen für bislang vielleicht weniger beachtetet Reiseziele. Skyscanner gibt es kostenfrei für iOS und Android.

Swoodoo

„Swoodoo” eignet sich als App aufgrund der großen Menge an gerpüften Portalen und Reisewebseiten ideal zur Suche von günstigen Flügen. Dabei wirbt die App unter anderem mit „Private Deals”, also Schnäppchen-Angebote, die man exklusiv über Swoodoo findet. Neben praktischen Filtern wie der „flexiblen Flugsuche”, bietet Swoodoo eine Preisvorhersage inklusive Buchungsempfehlung. Basierend auf Berechnungen von Mengen an Flugdaten verrät die App, wann man bei einem Angebot zuschlagen und wann man lieber noch etwas warten sollte. Mit der Funktion „Powersuche” kann zudem ein maximales Budget festgelegt werden und die App zeigt in Sekundenschnelle alle verfügbaren Ziele innerhalb dieser Preisspanne an. Für iOS und für Android ist Swoodoo kostenlos erhältlich.

Momondo

Mit „Momondo” sparen Sie sich viel Zeit und Mühe, denn im Preiskalender der App sehen Sie auf einen Blick, an welchen Tagen die gesuchten Flüge besonders günstig sind. Durch flexibles Verschieben des geplanten Reisezeitraums lassen sich somit bis zu mehrere Hundert Euro sparen. Mit der allgemeinen Flugsuche der App können Sie die Angebote von unzähligen Airlines und Reiseveranstaltern vergleichen. Dabei bietet die App die Möglichkeit, nach der schnellsten Verbindung, den günstigsten Angeboten oder der besten Kombinationen zu filtern. Ist das perfekte Angebot gefunden, kann es direkt über die App gebucht werden. Die Multi-Stop-Suche bietet sich ideal für Leute an, die eine Weltreise oder Ähnliches planen, denn damit finden sich die günstigsten Gabelflüge. Momondo kann gratis für iOS und Android heruntergeladen werden.

Kayak

Mit der „Explore”-Funktion von „Kayak” können Sie sich für Ihr nächstes Reiseziel inspirieren lassen: Die App zeigt auf einer Weltkarte die günstigsten Flugpreise zu den verschiedensten Destinationen an. Möchte man ein bestimmtes Budget nicht überschreiten, stellt die App nur die weltweit infrage kommenden Ziele da. Auch der Standard-Flugvergleich hat neben einer Vielzahl an Filteroptionen (wie Airline, Anzahl der Zwischenstopps oder Direktflug-Suche) eine flexible Suche sowie eine Multi-Stopp-Option zu bieten. Dank Preisvorhersage können Sie den perfekten Zeitpunkt zur Buchung einsehen oder sich direkt über den intergrierten Preisalarm über sinkende Flugpreise informieren lassen. Außerdem liefert die App alle relevanten Infos zu Flug-Status, Abflug-Gate, Wartezeiten und mehr. Kayak gibt es gratis für iOS und Android.

Hopper

Auf Wunsch beobachtet die App „Hopper” die gewünschte Route dauerhaft, um die günstigste Reise- sowie Buchungszeit ausfindig zu machen. Bei sinkenden Flugpreisen informiert die App Sie umgehen per Push-Benachrichtigung, sodass Sie sich den günstigsten Flug sichern können. Dank des unkomplizierten und intutitiven Buchungsprozesses der App sind langwierige Buchungen Vergangenheit: Die „QuickTap”-Buchung garantiert, dass eine Buchung nicht länger als 60 Sekunden dauert. Hopper gibt es kostenfrei für iPhones und Android-Smartphones.

 

So gehen Sie am besten vor:

  • Sind Sie flexibel, wählen Sie am besten die flexible Suche (+/- 3 Tage), da sich so die günstigeren Flüge finden lassen.
  • Mit der Umkreissuche wird parallel an mehreren Abflughäfen nach dem günstigsten Flug gesucht.
  • Prüfen Sie aufgrund rascher Preisveränderungen die Preise für einen bestimmten Tag am besten über einen Zeitraum von mehreren Tagen oder Wochen.
  • Der parallele Vergleich von mehreren Apps verspricht den größten Erfolg, da manche Airlines spezielle Konditionen mit bestimmten Vergleichsportalen ausgehandelt haben.
Kategorie: Tipps
0 Kommentare0