Zusätzlich zum morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr ist die Sommerferienzeit in vollem Gange. In dieser Zeit kann es oftmals zu Staus auf Deutschlands Straßen kommen. Mit der passenden App auf dem Smartphone können Sie vorab die Verkehrslage checken und alternative Routen finden.

1. StauMobil

Die App “StauMobil” bietet alle Funktionen, die Sie brauchen, um Stau zu vermeiden. Sie liefert aktuelle Verkehrsinfos und Staumeldungen für alle Autobahnen und Bundesstraßen. Zusätzlich beinhaltet die App eine integrierte Verkehrsprognose, die auf Daten des Deutschen Verkehrsbunds basiert. Manuell lässt sich über Suchfilter herausfinden, wo sich gerade Staus bilden. Staus und Verkehrsengpässe werden direkt auf einer Karte angezeigt. Sollten Sie es gerade eilig haben, ist diese Funktion besonders hilfreich: Die App zeigt an, wie viel Zeit man für den jeweiligen Stau einplanen muss. StauMobil gibt es gratis für iOS und Android.

2. Google Maps

Ein Klassiker unter den Verkehrs- und Navigationsapps ist „Google Maps”. Viele greifen hin und wieder auf die Kartendienste der App zu, die Stau-Funktion ist allerdings (noch) nicht so bekannt. Die App berechnet die voraussichtliche Ankunftszeit und navigiert immer die beste Route zur Umgehung von Staus. Die Route wird dabei durchgängig an die aktuelle Verkehrslage angepasst. Kurzfristig aufkommenden Straßensperrungen oder Behinderungen durch beispielsweise Unfälle werden von Google Maps stets angezeigt. Die App ist kostenlos und auf den meisten Smartphones bereits vorinstalliert. Ansonsten gibt es sie hier für Android-Smartphones und hier für iPhones.

3. Waze

“Waze” ist eine Navigations-App für Autofahrer, die verspricht, ihre Nutzer immer auf dem schnellsten Weg ans zu Ziel bringen. Dabei macht sie sich besonders als Staumelder gut, denn Stauinfos sowie Verkehrsmeldungen sind stets aktuell. Nach Eingabe des Ziels prüft die App alle passenden Routen auf Staus, Unfälle, Verkehrshindernisse oder Kontrollen und sucht den schnellsten Weg aus. Besonders praktisch: Bei der Routenplanung berechnet Waze alle aktuellen Verkehrsdaten mit ein und empfiehlt darauf basierend einen Abfahrtszeitpunkt, damit Sie pünktlich am Ziel ankommen. Durch Echtzeit-Warnmeldungen über Unfälle, Staus oder Sperrungen lassen sich Hindernisse sofort erkennen und umfahren. Waze ist kostenfrei für Android und iOS verfügbar.

4. TomTom GO Mobile

Die Marke TomTom ist zumeist als Hersteller für Navigationssysteme bekannt. Die hauseigene App “TomTom GO Mobile” ist eine Navigations-App mit GPS-Karten und verfügt ebenfalls über Infos zu Verkehr und Staus. Durch den Zugriff auf Millionen von Nutzer-Fahrdaten zeigt die App immer die beste staufreie Route in Echtzeit an. Dank der frühzeitigen Information des Staumelders lassen sich betroffene Routenabschnitte umfahren. Dazu liefert die App Alternativstrecken und zeigt die dadurch gewonnene Zeit an. TomTom GO Mobile gibt es gratis für Android-Smartphones und iPhones.

5. HERE WeGo

“HERE WeGo” ist eine weitere App, mit der Sie in Bewegung bleiben, ohne durch nervige Staus aufgehalten zu werden. Sie ist mit allen Funktionen einer üblichen Navigations-App ausgestattet und liefert alle wichtigen Stauinfos. Die App schlägt verschiedene Möglichkeiten vor, um am schnellsten ans Ziel zu kommen – von öffentlichen Verkehrsmitteln, über das Auto bis hin zum Fahrrad. Dabei zeigt sie die geschätzte Dauer der jeweiligen Möglichkeit an. Die App zeigt Verzögerungen durch Staus oder andere Hindernisse in Form einer Minutenangabe im Routenplaner an. HERE WeGo kann kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden.