Ist Ihr Smartphone veraltet, muss es nicht zwangsweise im Müll landen oder unbenutzt in der Schublade herumliegen. Zusammen mit Ihrem 1&1 HomeServer+ können Sie Ihr Smartphone auch als Festnetztelefon konfigurieren. Wie das funktioniert, zeigen wir in diesem Beitrag.

FRITZ!App Fon

Damit Sie Ihr Smartphone (oder Tablet) als Festnetztelefon nutzen können, müssen Sie eine entsprechende App von AVM installieren. Für FRITZ!Boxen wie die 1&1 HomeServer gibt es dafür die App “FRITZ!App Fon”. Diese ist kostenfrei für Android und iOS verfügbar. Laden Sie die App herunter und verbinden Sie Ihr Smartphone mit dem heimischen WLAN. Die App verbindet sich nun über Ihr WLAN mit Ihrem 1&1 HomeServer. Nach dem Start der App läuft sie automatisch im Hintergrund und ermöglicht bequem die Annahme von eingehenden Anrufen – sowohl während der Nutzung beliebiger Apps als auch im Standby. Für ausgehende Anrufe öffnen Sie die App und wählen Sie über das Telefonbuch die gewünschte Zielnummer. Um neue Nachrichten auf dem FRITZ!Box Anrufbeantworter abzuhören, drücken Sie lange die “1”. Zusätzlich wird in der App auch die Anrufliste angezeigt, sodass Sie bei entgangenen Anrufen direkt zurückrufen können.

Kontakte und HD-Telefonie

Mit FRITZ!App Fon können Sie nicht nur die Telefonbuch-Kontakte in Ihrem Smartphone über das Festnetz anrufen. Die App greift auch auf die im 1&1 HomeServer hinterlegten Kontakte zu und zeigt diese in einer Liste an. Somit können Sie auf alle Rufnummer zugreifen, egal wo diese gespeichert sind. Alternativ können die auf dem Smartphone abgelegten Rufnummern auch auf IHren Router importieren.

Die App lohnt sich nicht nur dann, wenn Sie auf ein weiteres Telefon verzichten möchten, sondern auch dann, wenn Sie Wert auf eine gute Audioqualität legen. Denn die FRITZ!App Fon ermöglicht HD-Telefonie am eigenen Smartphone. Dank des neuen Standards wird Ihre Stimme und die Stimme Ihres Gesprächspartners glasklar und in vollem Frequenzumfang übertragen, was für einen sehr natürlichen und klaren Klang sorgt. HD-Gespräche sind von und zu allen HD-fähigen Endgeräten möglich.

Der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) ist bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option für 4,99 Euro im Monat erhältlich. Mit dieser Option haben Nutzer außerdem 75 GB Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik zur Verfügung. Es gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.