Mobiles Internet: Mobile WLAN-Router LTE oder Surf-Stick LTE?

WLAN zum Mitnehmen – egal wo und egal wann: Für viele wird ein orts- und zeitunabhängiger Internetzugriff immer wichtiger. Bei 1&1 haben Sie verschiedene Optionen: Den Mobile WLAN-Router LTE oder den Surf-Stick LTE. Welches Gerät für welchen Einsatz geeignet ist, zeigen wir Ihnen im Beitrag.

Leistungsstarkes WLAN für die Hosentasche dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE

Mit einem Gewicht von nur 75 Gramm und einer Passform für jede Hosentasche ist der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE von Huawei die ideale Option für den mobilen Einsatz zum Beispiel im Auto oder in der Bahn. Er ermöglicht das Abrufen von E-Mails, das Streamen von Musik und Filmen oder das Spielen von Online-Computerspielen. Der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE hat einen austauschbaren, leistungsstarken Akku mit 1.500 mAh, der bis zu sechs Stunden im mobilen Einsatz und bis zu 300 Stunden im Standby-Modus hält. Somit ist er nicht auf externe Stromversorgung angewiesen. Dank LTE-Power sind Highspeed-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload möglich. Auch UMTS-Verbindungen (HSPA+) lassen sich über den Mobile WLAN-Router LTE mit einer Maximalgeschwindigkeit von bis zu 42 MBit/s nutzen. Der Dualband-WLAN-Router wählt automatisch die schnellste verfügbare Verbindung. Da er keinen USB-Anschluss benötigt, kann er sowohl mit dem Notebook als auch mit dem Tablet, Smartphone und jedem anderen WLAN-fähigen Gerät drahtlos verbunden werden. Dabei kann das gesicherte WLAN für bis zu sechzehn Endgeräte parallel genutzt werden – perfekt für den Urlaub mit der ganzen Familie in Europa – auch auf der Autofahrt und beispielsweise zur Navigation mit Smartphone. Zur Nutzung des Routers muss lediglich die SIM-Karte in den 1&1 Mobile WLAN-Router LTE eingesetzt werden. Schon können die gewünschten Geräte mit ihm verbunden werden. Durch eine vorherige Verifizierung und starke WPA-/WPA2-Verschlüsselung ist die Datenübertragung gewohnt sicher. Bei 1&1 werden die 1&1 Notebook- und Tablet-Tarife im Bundle mit dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE angeboten.

Mobile Highspeed-Internet für Notebook und PC mit dem 1&1 Surf-Stick LTE

Mit dem günstigen 1&1 Surf-Stick LTE haben Sie immer leistungsstarkes Internet mit dabei. Der Highspeed-Surfstick HUAWEI E3372 zählt zu den kleinsten 4G-Surfsticks auf dem Markt:  Es misst 88 × 28 × 11,5 Millimeter und wiegt nur 50 Gramm. Der Stick bietet superschnelles Internet über LTE (4G) für mobile Endgeräte wie Notebooks oder PCs. Er ist die ideale Lösung für Notebooks oder PCs, die nur über eine WLAN-Schnittstelle, aber nicht über ein integriertes LTE-Modem verfügen. Notebooks bekommen damit praktisch überall Zugang zum schnellen Internet. Für PC-Nutzer ist der LTE-Stick eine attraktive Lösung, wenn das DSL-Netz vor Ort nur unzureichend ausgebaut ist. Der Stick ist kompatibel mit den gängigen Windows- und Mac-Betriebssystemen und installiert sich bei der ersten Inbetriebnahme automatisch. Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s sind mit dem Surf-Stick LTE möglich. Aber auch die UMTS-Verbindung über HSPA+ mit bis zu 43,2 MBit/s funktioniert reibungslos und ist innerhalb weniger Sekunden aufgebaut. Ebenfalls wichtig für Ihren Laptop: Der LTE-Stick schont den Akku Ihres Endgeräts, denn trotz seiner starken Leistung verbraucht er nur wenig Energie. Bei Bedarf können Sie den Stick mit externen LTE-Antennen ergänzen, um die Verbindungsqualität zu verbessern. Eine nützliche Zusatzfunktion ist der microSDTM-Kartenslot für eine Speicherkarte. Darauf speichern Sie wie auf einem USB-Stick Ihre Dateien und brauchen in Zukunft nur noch einen Stick als mobilen Datenspeicher und Internetzugang. Den Surf-Stick LTE erhalten Sie bei 1&1 zusammen mit einer Notebook-Flat Ihrer Wahl.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)