Wie funktioniert Super-Vectoring?

Egal ob als Single, Familie oder Mitglied einer Wohngemeinschaft – von einer schnellen DSL-Geschwindigkeit profitieren alle, die gerne streamen, surfen und große Dateien hochladen. Mit Super-Vectoring können mehrere Nutzer zum Beispiel parallel Filme und Serien in hoher Qualität (UHD oder 4K) streamen, ohne dass es dabei zu Qualitätsverlusten kommt. Auch wer oft Dateien versendet oder seine Daten in der Cloud sichert, profitiert von schnellen Upload-Geschwindigkeiten.

VDSL und Vectoring

Bei VDSL sind die Kabelverzweiger an das Glasfasernetz angeschlossen und bei der sogenannten „letzten Meile“ werden Kupferleitungen verwendet. Bei den Kupferleitungen wird bei VDSL zudem häufig die sogenannte Vectoring-Technologie eingesetzt. Durch eine spezielle Kanalkodierung können Störsignale kompensiert und noch schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeiten erreicht werden. So sind bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload möglich.

Super-Vectoring

Bei Super-Vectoring wird das Frequenzband von aktuellen VDSL-Leitungen von 17 MHz auf 35 MHz erweitert, wodurch höhere Down- und Upload-Geschwindigkeiten möglich sind. Statt wie bisher bei VDSL (mit Vectoring) 50 bis 100 Mbit/s im Download, ist jetzt mit bis zu 250 Mbit/s im Download mehr als die doppelte Geschwindigkeit möglich. Das wird in erster Linie dadurch erreicht, dass die Kabelverzweiger mit Super-Vectoring-fähigen Line-Cards aufgerüstet werden. Weiterhin müssen Sie als Kunde dann über einen Router verfügen, der für Super-Vectoring befähigt ist.

Super-Vectoring bei 1&1

1&1 hat die Vorvermarktung für die neuen Tarife „1&1 DSL 250“ und „1&1 DSL Young 250“ mit bis zu 250 Mbit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload gestartet. Sie können im 1&1 Verfügbarkeitscheck jetzt prüfen, ob die hohen Bandbreiten auch bei Ihnen verfügbar sein werden. Der 1&1 HomeServer+ (FRITZ!Box 7530) und der 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) sind beide High-End Router, die optimal für Super-Vectoring ausgestattet sind.

0 Kommentare0

Dein Kommentar

(Wenn Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag haben oder eine Störung melden möchten, helfen Ihnen unsere Service-Mitarbeiter gerne weiter. Hier finden Sie unsere Kontaktkanäle.)