Was tun, wenn man telefonieren möchte, aber kein Mobilfunknetz verfügbar ist? Bis vor einiger Zeit musste man dafür noch auf Dienste wie Skype oder WhatsApp zurückgreifen, wenn man über das WLAN-Netz telefonieren wollte. Seit neuestem ist es nun auch möglich, ohne App einfach über das verfügbare WLAN-Netz zu telefonieren. Wie das funktioniert und was Sie beachten müssen, erfahren Sie hier.

Eine Grundvoraussetzung ist, dass das Smartphone diese Möglichkeit unterstützt. Ist dies der Fall, kann man diese Option einfach über die Einstellungen des Geräts aktivieren. Sowohl der Anrufer als auch der Angerufene werden qualitativ kaum einen Unterschied feststellen. Das Smartphone übermittelt das Gespräch an den Router und dieser gibt es über das Telefonnetz weiter. Man behält seine ursprüngliche Handynummer bei, welche dem Gesprächspartner auch angezeigt wird. Es sind keine zusätzlichen Apps nötig und über die Gesprächsqualität kann man nicht meckern. Nur ganz selten sind Echos zu hören. Einen kleinen Nachteil gibt es allerdings: Verlässt man die Reichweite des WLAN-Netzes, kann die Verbindung zwar aufrechterhalten werden, jedoch nur dann, wenn dem Smartphone das 4G Netz zur Verfügung steht. Ein mobiler Hotspot eignet sich also nicht dafür.

WLAN Telefonie im Ausland

Auch im Ausland ist das Telefonieren über das Netzwerk möglich. Anrufe, die über das WLAN-Netz rausgehen, werden so behandelt, als wäre man in Deutschland. Es fallen also keine Kosten an, wenn man beispielweise über das Hotel-WLAN in New York nach Frankfurt telefoniert. Ungünstig wäre es nur eine Nummer in New York zu wählen, da sich in diesem Fall auf der Rechnung ein Gespräch von Deutschland nach Amerika wiederfindet. Mehr Informationen zum Thema "Telefonieren im Ausland" finden Sie auch hier.

WLAN Telefonie bei 1&1

Bei 1&1 sind alle SIM-Karten aus dem E-Netz für diese Funktion freigeschaltet und können entsprechend genutzt werden. Voraussetzung ist, dass das Smartphone diese Technologie ebenfalls unterstützt.

WLAN Telefonie bei Android & IOS

Sowohl bei Android-Geräten als auch bei iPhones ist WIFI-Calling standardmäßig deaktiviert. Bei Android ist die Option hierfür in den Einstellungen der Telefon-App zu finden. Auf dem iPhone findet sich die Option unter Einstellungen, "Telefon", "WLAN-Anrufe" und "WLAN-Anrufe auf iPhone".

Wifi-Calling mit dem Samsung Galaxy Note 9

In diesem Video haben wir die Wifi-Calling Funktion des Samsung Galaxy Note 9 genauer unter die Lupe genommen. Marcel Schreiter von www.allround-pc.com erklärt das spannende Feature und gibt Tipps und Tricks beim Einrichten und zur Handhabung.